Dietrich Klinge



Ausstellung / Exhibition / Exposición / Exposition



"When I see the bronze, I no longer see the wood."
Dietrich Klinge


16.05.–30.06.2018

DIETRICH KLINGE

(born in Heiligenstadt 1954)

Sculptures


Dietrich Klinge,

23. Dietrich Klinge

(geb. 1954 Heiligenstadt)

"Huhau"

Bronze 2013

210 cm

sign. num. dat.

Auflage 6 Exemplare

[23851]




We cordially invite you and your friends to our opening
on Wednesday, the 16th of May 2018, at 6:30 p.m.

The artist will be present.



The exhibition will be accompanied by a fully illustrated catalogue (68 pages and 45 images, price Euro 10).


The exhibition will be accompanied by a digital catalogue - you have the possibility to leaf through the cataloque (PDF) virtually here.

Dietrich Klinge,

4. Dietrich Klinge

(geb. 1954 Heiligenstadt)

"Große Fahme"

Bronze 1999

130 cm

sign. num. dat.

Auflage 6 Exemplare

[23358]



Press release (German)


Dietrich Klinge,

6. Dietrich Klinge

(geb. 1954 Heiligenstadt)

"Torso Fahme"

Bronze 1999/2016/2017

145 cm

sign. num. dat.

Auflage 6 Exemplare

[23362]



DIETRICH KLINGE

- Skulpturen

Zum ersten Mal zeigt die Galerie Boisserée eine Einzelausstellung des 1954 in Heiligenstadt geborenen Bildhauers Dietrich Klinge.

Klinge stellt die menschliche Figur in das Zentrum seines Schaffens. Es sind Bilder des Menschen und zugleich doch nicht! Es sind Wesen, die so und nur so als Schöpfungen des Künstlers entstanden sind, entstehen konnten.

Der Betrachter blickt auf Klinges Skulpturen. Diese blicken zurück und sprechen, unerheblich ob augen- oder mundlos, von Zeiten – von unserer Zeit, von früheren Zeiten, von Zeitlosigkeit und vom Sein und Nichtsein, vom Leben und vom Tod. Zugleich tragen sie das Wissen über die menschliche Figur und das Ringen um ihre Erscheinungsform seit Anbeginn des künstlerischen Schaffens in sich. Sie erinnern an die älteste steinzeitliche Kunst, an die Plastiken der archaischen Klassik, die Kunst des alten Ägyptens, der Kelten und Germanen, an die Kunst der indigenen Völker Afrikas, des Pazifiks wie an den Expressionismus. "Die Menschen sehen die Kraft in meiner Arbeit, die sie mit dem Expressionismus, Afrikanischer Kunst oder sogar mit zeitgenössischen Künstlern wie Baselitz assoziieren, aber wie bei romanischen Skulpturen existiert die Kraft im Inneren der Arbeit." Und das ist der tiefe Grund, weshalb die Arbeiten des Künstlers Dietrich Klinge uns berühren. Wir erkennen uns wieder! Es ist keine Kunst, um der Kunst Willen. Es ist Kunst, um der Menschen Willen.

Die Skulpturen werden zunächst in Holz gearbeitet und dann in Bronze gegossen. Für Dietrich Klinge ist nur die in Bronze gegossene Form das Kunstwerk. Das Holzmodell ist jedoch integraler Bestandteil der endgültigen Ausführung. "Das Holz, das ich benutze, zeigt die Zeit des Lebens des Baumes und mein Werk in diesem Holz." Die Oberfläche macht den Bearbeitungsprozess, die Transformation des Holzmodells in Bronze, sichtbar. Die Oberflächen meint man, haptisch erfahren zu können. "Menschen sind Teile, die zusammengehalten werden", sagt Dietrich Klinge und so setzt er seine Skulpturen aus ganz unterschiedlichen Hölzern und Holzblöcken zusammen, bearbeitet sie oder belässt sie in ihrem Urzustand.

Klinges erste Ganzkörperfiguren sind Mitte der 90er Jahre entstanden. Sie folgen der menschlichen Anatomie, ohne den menschlichen Körper realitätsgetreu dazustellen. In ihnen manifestiert sich ein Zur-Ruhe-Kommen, ein In-Sich-Ruhen, nicht im Sinne von Passivität, sondern von nach innen gerichteter physischer und geistiger Kraft. Sie strahlen große Sinnlichkeit aus.

Konkurrierende Asymmetrie, stilisierte Gesichtszüge, bewusst durch unebene Konturen dargestellt, zeichnen Dietrich Klinges Köpfe aus. Jeder besitzt eine eigene Autorität, der ihn als Individuum präsent macht. Wie bei den Bronzeköpfen sind die vielfach entstandenen Hände und Füße nicht nur einfach ein Teil des Körpers, sondern stehen symbolisch für den ganzen Körper.

Seit 1987 bis heute experimentiert er mit kleinen Modellen – er nennt sie "die Kleinen", die weniger Modell, eher dreidimensionale Skizzen sind. Ursprünglich aus Wachs geformt, später in Bronze gegossen, dienen sie als Basis für formale Fragestellungen des Künstlers, die er auf die großen Holzmodelle überträgt.

Dietrich Klinge gelingt es stets, seine torsohaften Gestaltungen als vollendet zu erschaffen. Der fehlende Arm, der fehlende Körper, der fehlende Kopf werden vom Betrachter auf einer tiefen, menschlichen Ebene hinzugedacht, hinzugefügt. Das rational festzustellende Fehlen löst sich auf.

Die Kölner Ausstellung umfasst fast 40 Werke aus der Zeit zwischen 1999 bis 2017. Die vorgestellten Werke vermitteln dem Besucher die Vielseitigkeit von Dietrich Klinges Schaffen. Allen Arbeiten gemeinsam ist ihre Intensität, ihre konzentrierte, ihre physische und geistige Kraft. Sie überdauern den Moment der Zeit.

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog mit 37 Exponaten mit schwarzweißen und farbigen Abbildungen auf 61 Seiten (Euro 10 inklusive Versand im Inland).


Dietrich Klinge, Entwurf für eine große Figur V (EV)

16. Dietrich Klinge

(geb. 1954 Heiligenstadt)

Entwurf für eine große Figur V (EV)

Bronze 2004

238 x 211 cm

sign. num. dat.

Auflage 6 Exemplare

[23852]

Atelier Dietrich Klinge, Weidelbach 2018 © Foto: Dietrich Klinge


Please see most of the works from the exhibition here.



Werke / Works of art / Trabajos / Œuvres d'art

Dietrich Klinge,

1. Dietrich Klinge

(geb. 1954 Heiligenstadt)

"Fig. 15 (schweben)"

Bronze 1998

46,5 x 50,2 cm x 28 cm

sign. num. dat.

Auflage 9 Exemplare

[23836]

Dietrich Klinge,

2. Dietrich Klinge

(geb. 1954 Heiligenstadt)

"Figur 39"

Bronze 1999

22 cm

sign. num. bet.

Auflage 9 Exemplare

[23361]

Dietrich Klinge,

3. Dietrich Klinge

(geb. 1954 Heiligenstadt)

"Figur 44"

Bronze 1999

21,5 cm

sign. num. bet.

Auflage 9 Exemplare

[23360]

Dietrich Klinge,

4. Dietrich Klinge

(geb. 1954 Heiligenstadt)

"Große Fahme"

Bronze 1999

130 cm

sign. num. dat.

Auflage 6 Exemplare

[23358]

Dietrich Klinge,

5. Dietrich Klinge

(geb. 1954 Heiligenstadt)

"Torso Roes XI"

Bronze 1999/2016

133 cm

sign. num. dat.

Auflage 6 Exemplare

[23775]

Dietrich Klinge,

6. Dietrich Klinge

(geb. 1954 Heiligenstadt)

"Torso Fahme"

Bronze 1999/2016/2017

145 cm

sign. num. dat.

Auflage 6 Exemplare

[23362]

Dietrich Klinge,

7. Dietrich Klinge

(geb. 1954 Heiligenstadt)

"Mesola"

Bronze 2000

110 cm

sign. num. dat.

Auflage 6 Exemplare

[23778]

Dietrich Klinge,

8. Dietrich Klinge

(geb. 1954 Heiligenstadt)

"Hand 2002"

Bronze 2002

46 cm

sign. num. dat.

Auflage 9 Exemplare

[23842]

Dietrich Klinge,

9. Dietrich Klinge

(geb. 1954 Heiligenstadt)

"Kopf 166"

Bronze 2002

28 cm

sign. num. dat.

Auflage 9 Exemplare

[23844]

Dietrich Klinge,

10. Dietrich Klinge

(geb. 1954 Heiligenstadt)

"Kopf 176"

Bronze 2002

27 cm

sign. num. dat.

Auflage 9 Exemplare

[23838]

Dietrich Klinge, ohne Titel (Jaan)

11. Dietrich Klinge

(geb. 1954 Heiligenstadt)

ohne Titel (Jaan)

Bronze 2002

177 cm

sign. num. dat.

Auflage 6 Exemplare

[23359]

Dietrich Klinge,

12. Dietrich Klinge

(geb. 1954 Heiligenstadt)

"Figur 95"

Bronze 2003

17 cm

sign. num. bez. bet.

Auflage 9 Exemplare

[23028]

Dietrich Klinge,

13. Dietrich Klinge

(geb. 1954 Heiligenstadt)

"Figur 89"

Bronze 2003

22 cm

sign. num. bet.

Auflage 9 Exemplare

[23029]

Dietrich Klinge,

14. Dietrich Klinge

(geb. 1954 Heiligenstadt)

"Fuß II"

Bronze 2005

28,5 cm

sign. num. dat.

Auflage 9 Exemplare

[23846]

Dietrich Klinge,

15. Dietrich Klinge

(geb. 1954 Heiligenstadt)

"Kruzifix II"

Bronze 2003

180 cm

sign. num. dat.

Auflage 6 Exemplare

[23834]

Dietrich Klinge, Entwurf für eine große Figur V (EV)

16. Dietrich Klinge

(geb. 1954 Heiligenstadt)

Entwurf für eine große Figur V (EV)

Bronze 2004

238 x 211 cm

sign. num. dat.

Auflage 6 Exemplare

[23852]

Dietrich Klinge,

17. Dietrich Klinge

(geb. 1954 Heiligenstadt)

"Hand 42-43"

Bronze 2005

33 x 27 x 21,5 cm

sign. num. dat.

Auflage 9 Exemplare

[23840]

Dietrich Klinge,

18. Dietrich Klinge

(geb. 1954 Heiligenstadt)

"Hand 44-45"

Bronze 2005

31,5 x 29 x 21,5 cm

sign. num. dat.

Auflage 9 Exemplare

[23841]

Dietrich Klinge,

19. Dietrich Klinge

(geb. 1954 Heiligenstadt)

"Roes III"

Bronze 2009

164 cm

sign. num. dat.

Auflage 6 Exemplare

[23853]

Dietrich Klinge,

20. Dietrich Klinge

(geb. 1954 Heiligenstadt)

"Fig. 207"

Bronze 2010

8 x 21 x 14,5 cm

sign. num. dat.

Auflage 9 Exemplare

[23847]

Dietrich Klinge,

21. Dietrich Klinge

(geb. 1954 Heiligenstadt)

"Metamorph IV"

Bronze 2010

84 x 200 cm

sign. num. dat.

Auflage 6 Exemplare

[23854]

Dietrich Klinge,

22. Dietrich Klinge

(geb. 1954 Heiligenstadt)

"Kopf eRBe 12"

Bronze 2012

46 cm

sign. num. dat.

Auflage 6 Exemplare

[23837]

Dietrich Klinge,

23. Dietrich Klinge

(geb. 1954 Heiligenstadt)

"Huhau"

Bronze 2013

210 cm

sign. num. dat.

Auflage 6 Exemplare

[23851]

Dietrich Klinge,

24. Dietrich Klinge

(geb. 1954 Heiligenstadt)

"Kopf Huhau"

Bronze 2013

68 cm

sign. num. dat.

Auflage 6 Exemplare

[23849]

Dietrich Klinge,

25. Dietrich Klinge

(geb. 1954 Heiligenstadt)

"Kopf Konznow cogitar"

Bronze 2013

69 cm

sign. num. dat.

Auflage 6 Exemplare

[23777]

Dietrich Klinge,

26. Dietrich Klinge

(geb. 1954 Heiligenstadt)

"Kopf 223"

Bronze 2013

31 cm

sign. num. dat. bez. bet.

Auflage 9 Exemplare

[23025]

Dietrich Klinge,

27. Dietrich Klinge

(geb. 1954 Heiligenstadt)

"Kopf 236"

Bronze 2014

28,5 cm

sign. num. dat.

Auflage 9 Exemplare

[23843]

Dietrich Klinge,

28. Dietrich Klinge

(geb. 1954 Heiligenstadt)

"Kopf 239"

Bronze 2014

29 cm

sign. num. dat. bez. bet.

Auflage 9 Exemplare

[23024]

Dietrich Klinge,

29. Dietrich Klinge

(geb. 1954 Heiligenstadt)

"Stele F.H.-B"

Bronze 2014

187 cm

sign. num. dat.

Auflage 2 Exemplare

[23774]

Dietrich Klinge,

30. Dietrich Klinge

(geb. 1954 Heiligenstadt)

"Fig. 291-292"

Bronze 2015

12,4 x 50,7 x 16,5 cm

sign. num. dat.

Auflage 9 Exemplare

[23848]

Dietrich Klinge,

31. Dietrich Klinge

(geb. 1954 Heiligenstadt)

"Kopf 251"

Bronze 2016

24 cm

sign. num. dat.

Auflage 9 Exemplare

[23839]

Dietrich Klinge,

32. Dietrich Klinge

(geb. 1954 Heiligenstadt)

"Kopf 242"

Bronze 2015

40 cm

sign. num. dat. bez. bet.

Auflage 9 Exemplare

[23022]

Dietrich Klinge,

33. Dietrich Klinge

(geb. 1954 Heiligenstadt)

"Büste Daphne XI"

Bronze 2017

95 cm

sign. num. dat.

Auflage 6 Exemplare

[23776]

Dietrich Klinge,

34. Dietrich Klinge

(geb. 1954 Heiligenstadt)

"Hand 105"

Bronze 2017

6,5 x 29 x 13 cm

sign. num. dat.

Auflage 9 Exemplare

[23845]

Dietrich Klinge,

35. Dietrich Klinge

(geb. 1954 Heiligenstadt)

"Ihh-Skulptur"

Bronze 2017

188,5 cm

sign. num. dat.

Auflage 6 Exemplare

[23850]

Dietrich Klinge,

36. Dietrich Klinge

(geb. 1954 Heiligenstadt)

"Kopf Fisigria I"

Bronze 2017

53 cm

sign. num. dat.

Auflage 6 Exemplare

[23835]

Dietrich Klinge,

37. Dietrich Klinge

(geb. 1954 Heiligenstadt)

"La Girafe"

Bronze 2017

230 cm

sign. num. dat.

Auflage 6 Exemplare

[23833]



Biografie / Biography / Biografía / Biographie

1954 Geburt in Heiligenstadt/Landkreis Eichsfeld in Thüringen
1958 Flucht der Familie aus der DDR nach Fritzlar
1960 Umzug nach Stuttgart; Entstehung erster Zeichnungen und Drucke
1972 Längerer Aufenthalt in Indien, Nepal und Sikkim
1973 Studium der freien Graphik an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart bei den Professoren Peter Grau, Gunter Böhmer und Rudolf Schoofs
1979 Schaffung der ersten Steinskulptur
1980 Abschluss in Zeichnung und Graphik; noch in demselben Jahr Aufnahme des Studiums der Bildhauerei an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart bei den Professoren Herbert Baumann und Alfred Hrdlicka
1984 Abschluss des Studiums; fortan als freischaffender Künstler tätig
1989 Erste Werkausstellung in Stuttgart
1994 Felix-Hollenberg-Preis für Radierung
1999 Umzug nach Weidelbach/Mittelfranken


Heute lebt und arbeitet Dietrich Klinge in Weidelbach.


Dietrich Klinge vor seiner Mühle, Weidelbach 2018 © Foto: Christina Roederer


Einzelausstellungen / Solo-Exhibitions

2017 Christian-Daniel-Rauch-Museum, Bad Arolsen
2016 "Projectspace Daegu", Bode Galerie, Daegu (KR)
Place de Clairefontaine, Luxemburg (LU)
2015 Skulpturenmeile Ansbach, Ansbach
Bode Galerie, Nürnberg
Skulpturen in St. Sebald und St. Egidien, Nürnberg
2014 Galerie im Venet-Haus, Neu Ulm
"Projectspace Daegu", Bode Galerie, Daegu (KR)
Schloss Slavkov, Austerlitz (CZ)
Angela Berney Fine Arts, Basel (CH)
Kreuzgang des Baseler Münsters, Basel (CH)
Englische Kirche, Bad Homburg
Städtische Galerie Tuttlingen, Tuttlingen
2013 Ateliergalerie Oberländer, Augsburg
Galerie Schrade mit Christopher Lehmpfuhl, Schloss Mochental, Ehingen (Donau)
"Blickachsen 9", Kloster Eberbach, Eltville (Rheingau)
Bode Galerie, Nürnberg
2012 Sebastianskapelle, Ulm
2011 Galerie Schrade, Schloss Mochental, Ehingen (Donau)
Städtische Galerie Tettnang mit Raimund Wäschle, Tettnang
2010 Jardins du Manoir d'Eyringnac, Perigord (F)
Frankreich Château de Biron, Perigord (F)
Galerie Terminus mit Eckhard Kremers, München
Es Baluard Museu d'Art Modern i Contemporani de Palma, Palma de Mallorca (E)
2009 Ateliergalerie Oberländer, Augsburg
Galerie Schrade, Schloss Mochental, Ehingen (Donau)
Neue Galerie Landshut mit Michael Jochum, Landshut
2008 Musei della Maremma, Provincia di Grosseto (I)
Galerie Terminus, München
2007 Galerie Orangerie-Reinz, Köln
Galerie Bäumler, Regensburg
Ateliergalerie Oberländer, Augsburg
Galerieverein Leonberg mit Michael Storz, Leonberg
Galerie von Braunbehrens, München
2006 DIE GALERIE mit Eckhard Kremers, Frankfurt am Main
2005 Museum Küppersmühle, Sammlung Grothe, Duisburg
Galerie Orangerie-Reinz, Köln
Frederik Meijer Gardens & Sculpture Park, Grand Rapids, Michigan (USA)
Gertsev Gallery mit Christina Roederer, Moskau (RU)
Worthington Gallery, Chicago (USA)
Galerie Brusberg Berlin, Berlin
2004 Galerie von Braunbehrens, München
Donna Tribby Fine Art, West Palm Beach (USA)
2003 Galerie Schrade, Schloss Mochental, Ehingen (Donau)
Galerie Weise, Chemnitz
Stadtkirche Darmstadt, Darmstadt
Galerie Schrade, Karlsruhe
Galerie Orangerie-Reinz mit Christina Roederer, Köln
2002 DRK Krankenhaus Westend mit Rolf Szymanski, Berlin
Galerie Bäumler, Regensburg
Galerie von Braunbehrens, München
Galerie Kunst Mammern mit Burkhard Held, Mammern (CH)
Kamp’s Galerie, Keitum, Sylt
Galería Joanna Kunstmann mit Christina Roederer, Palma de Mallorca (E)
Art Selection Gilg, Zürich (CH)
2001 Morat-Institut für Kunst und Kunstwissenschaft, Freiburg im Breisgau
Museum im Prediger, Schwäbisch Gmünd
Galerie im Prediger, Schwäbisch Gmünd
Galerie Schrade, Schloss Mochental, Ehingen (Donau)
Galerie Titan, Frankfurt am Main
Wessenberg Galerie mit Alexej von Jawlensky, Konstanz
Ateliergalerie Oberländer mit Ulrike Kirbach, Augsburg
2000 Stiftung für Bildhauerei, Berlin
Galerie von Braunbehrens, München
Galerie Orangerie-Reinz, Köln
Galerie Bäumler, Regensburg
1999 Sammlung Dahlström, Weinheim
Galerie Titan, Frankfurt am Main
Galerie Orangerie-Reinz, Köln
1998 Galerie von Braunbehrens, München
Galerie Kerkhoff, Verl
Ateliergalerie Oberländer, Augsburg
Kilianskirche Heilbronn, Heilbronn
1997 Galerie Fahlbusch, Mannheim
Mannheimer Kunstverein, Mannheim
Sebastianskapelle Ulm, Ulm
1996 Galerie von Braunbehrens, München
Kulturzentrum Templin mit Werner Liebmann, Templin
IG-Metall Galerie, Frankfurt am Main
Galerie Brusberg Berlin mit Werner Liebmann, Berlin
1995 Städtische Museen Heilbronn, Heilbronn
Galerie im Heppächer, Esslingen
1994 Galerie von Braunbehrens, München
Städtische Galerie Albstadt, Albstadt
Galerie Brusberg Berlin, Berlin
1993 Ateliergalerie Oberländer, Augsburg
1992 Sammlung Dahlström, Weinheim
Galerie im Heppächer, Esslingen
Galerie Brusberg Berlin, Berlin
1990 Galerie im Heppächer, Esslingen Galerie Fahlbusch, Mannheim
1989 Ateliergemeinschaft Wilhelmstraße 16 e.V., Stuttgart


Sammlungen / Collections

Staatsgalerie Stuttgart, Stuttgart
Städtische Kunsthalle Mannheim, Mannheim
Staatliche Graphische Sammlung München, München
Städtische Museen Heilbronn, Heilbronn
Städtisches Museum Albstadt, Albstadt
Museum im Prediger, Schwäbisch Gmünd
Regierungspräsidium Stuttgart, Stuttgart
Regierungspräsidium Karlsruhe, Karlsruhe
Staatliches Vermögens- und Hochbauamt der Universität Ulm, Ulm
Stadt Schwäbisch Gmünd, Schwäbisch Gmünd
Muzeum Belden an Zee, Scheveningen, Niederlande
Frederik Meijer Gardens and Sculpture Park, Grand Rapids (USA)
Gateway Foundation, St. Louis, Missouri (USA)
Museum am Dom, Würzburg
HDI Haftpflichtverband der deutschen Industrie, Hannover
Krankenhausgesellschaft Ehingen, Ehingen (Donau)
St. Johannis Stift Haug, Würzburg
Daimler Benz, Stuttgart
Baden Württembergische Bank, Stuttgart
Landesbank Berlin, Berlin
Mannheimer Versicherung, Mannheim
Gewerbepark Regensburg, Regensburg
The Roland Berger Strategy Consultants Collection, Düsseldorf
Diözese Würzburg, Stift Haug, Würzburg
Sammlung Südwest-Park, Nürnberg
Sammlung Andrej Gertsev, Moskau (RU)
Sammlung Peter Fisher, St. Louis (USA)
Sammlung Norbert Dahlström, Frankfurt
Sammlung Grothe, Duisburg
Sammlung Piepenbrock, Berlin
Sammlung Knauthe, Berlin
Sammlung Welle, Paderborn
Sammlung Maggi, Italien (I)
Sammlung Dickert, Capolona (I)
Sammlung Hurrle, Durbach
Sammlung Dr. Christine Hieronymus, Regensburg
Sammlung Rahm, Zürich (CH)
Sammlung Suter, Zürich (CH)
Sammlung Galerie Peter Bäumler, Regensburg
Sammlung Dr. Priller, Nürnberg
Sammlung Tolsdorff, Bad Honnef
Sammlung Rudolph, Berlin/Hannover
Sammlung Busche/Birkner, Rahden
Sammlung Lederer, Neu-Isenburg
Sammlung Rugo, Düsseldorf
Sammlung Patt, Köln
Sammlung Osmers, Bremen
Sammlung Maurer, Boppard
Sammlung Werner und Barbara Heckl, Neusäß
Sammlung Dr. Bernhard Schaub, Landshut
Sammlung Wolfgang Reichert, Augsburg
Sammlung Manfred Jena und Dr. Uschi Nissen, München
Sammlung Werner Schneider, Senden
Sammlung Heinze, Ulm/Senden, Stadtbergen/Augsburg
Sammlung Franz Träger, Augsburg
Sammlung Wilhelm F. Walz, Stadtbergen
Sammlung H. und R. Bühler, Königsbrunn
Sammlung Gernot Günther, Augsburg
Sammlung Albrecht, Gersthofen
Sammlung Konrad und Irene Oberländer, Stadtbergen
Sammlung Christel und Uwe Herrnsdorf, Limburg
Privatsammlung, New York (USA)
Privatsammlung, Nürnberg
Privatsammlung, Genf (CH)
Privatsammlung, Paris/Genf/Beaulieu-sur-Mer (F)/(CH)
Privatsammlung, Siegburg
Mr. und Mrs. Christopher Murphy III at Suite Museum of Art, University of Notre Dame, Indiana (USA)
Sammlung Nihues, Bad Wiessee und Palm Beach (USA)
Lafontsee, Grand Rapids, Michigan (USA)
Henk und Liesl Meijer, Grand Rapids, Michigan (USA)
Private Collection, Chicago (USA)
Kirk and Lori Franke, Fort Lauderdale (USA)
Collection Padnos, Holland (USA)

Verschiedene Privatsammlungen in Europa, die nicht genannt werden wollen.