Zukünftige Ausstellungen

Zukünftige Ausstellungen


"In einem realen Raum und einer realen Zeit entwickelt sie [die Farbe] sich
in einer ewigen Gegenwart ohne Vergangenheit und Zukunft."
Carlos Cruz-Diez



27.04.–03.06.2017 (im Studio)

CARLOS CRUZ-DIEZ

(geb. 1923 in Caracas)

– Graphik


Carlos Cruz-Diez,

Carlos Cruz-Diez

(geb. 1923 in Caracas)

"Caura"

6 Farblithographien 2015

60 x 70 cm

sign. num. dat.

Auflage ca. 75 Exemplare




Wir weisen auf die verlängerten Öffnungszeiten bis 22 Uhr der Kölner Galerien
zur ART COLOGNE am Donnerstag, den 27.04.17, hin
und würden uns freuen, Sie zu einem Glas Wein begrüßen zu dürfen.



Zeitgleich zeigen wir in den verbleibenden Ausstellungsräumen der Galerie noch bis zum 29. April 2017:
RALPH FLECK – Neue Arbeiten

und ab dem 10. Mai 2017 zeigen wir dort:
ACCROCHAGE – Neuankäufe und ausgewählte Exponate aus den Beständen




Carlos Cruz-Diez,

Carlos Cruz-Diez

(geb. 1923 in Caracas)

"Caura-1"

Farblithographie 2015

60 x 70 cm

sign. num. dat.

Auflage ca. 75 Exemplare

[23251]

Carlos Cruz-Diez,

Carlos Cruz-Diez

(geb. 1923 in Caracas)

"Caura-4"

Farblithographie 2015

60 x 70 cm

sign. num. dat.

Auflage ca. 75 Exemplare

[23254]




Die Galerie nimmt vom 26. bis 29. April 2017
an der ART COLOGNE 2017 (Koelnmesse) teil.




Carlos Cruz-Diez,

Carlos Cruz-Diez

(geb. 1923 in Caracas)

"Caura-5"

Farblithographie 2015

60 x 70 cm

sign. num. dat.

Auflage ca. 75 Exemplare

[23253]

Carlos Cruz-Diez,

Carlos Cruz-Diez

(geb. 1923 in Caracas)

"Caura-6"

Farblithographie 2015

60 x 70 cm

sign. num. dat.

Auflage ca. 75 Exemplare

[23252]



CARLOS CRUZ-DIEZ – Graphik

Carlos Cruz-Diez, 1923 in Caracas, Venezuela geboren, ist einer der wichtigsten Vertreter der optischen und kinetischen Kunst. Für seine Farbforschung und Farblehre wurde er mit zahlreichen Auszeichnungen und Preisen geehrt.

Seit jeher bemühen sich Künstler, insbesondere Maler, um das Verständnis der Farbphänomene. Die Wirkung auf den Betrachter und die Theorien über das Zusammenspiel der Farben, der Farbtöne, der Farbdichte und die Bedeutung des Lichts stehen im Mittelpunkt der Überlegungen.

Als Farbtheoretiker versteht Cruz-Diez die Farbe als eigenständige Realität, frei von Form und Beiwerk.
"In einem realen Raum und einer realen Zeit entwickelt sie sich in einer ewigen Gegenwart ohne Vergangenheit und Zukunft."

Seine Arbeiten basieren auf den vier chromatischen Grundsätzen - dem Subtraktiven, dem Additiven, dem Induktiven, dem Gedachten und ermöglichen eine kognitive Annäherung an das Phänomen Farbe, die das eigene Wahrnehmungsfeld nachhaltig verändert.

Im Rahmen seiner Farbforschung lassen sich acht Farbgruppen differenzieren: Couleur Additive (Caracas 1959), Physichromie (Caracas 1959), Induction Chromatique (Paris 1963), Chromointerférence (Paris 1964), Transchromie (Paris 1965), Chromosaturation (Paris 1965), Chromoscope (Paris 1968), Couleur à l'Espace (Paris 1995).

Cruz-Diez‘ Werk umfasst Malerei, Arbeiten auf Papier, Graphik, raumgreifende Lichtinstallationen und großformatige Projekte im öffentlichen Raum. Seine Arbeiten sind in den Sammlungen wichtiger Institutionen wie dem Museum Ludwig, Köln, dem Museum of Modern Art (MoMA), New York, der Tate Gallery, London, dem Musée d'Art Moderne de la Ville de Paris, dem Centre Pompidou, Paris, der Neuen Pinakothek, München und dem Museum of Fine Arts (MFHA), Houston zu sehen.

Carlos Cruz-Diez lebt und arbeitet seit 1960 in Paris.



Carlos Cruz-Diez,

Carlos Cruz-Diez

(geb. 1923 in Caracas)

"Caura-7"

Farblithographie 2015

60 x 70 cm

sign. num. dat.

Auflage ca. 75 Exemplare

[23250]

Carlos Cruz-Diez,

Carlos Cruz-Diez

(geb. 1923 in Caracas)

"Caura-14"

Farblithographie 2015

60 x 70 cm

sign. num. dat.

Auflage ca. 75 Exemplare

[23249]

Carlos Cruz-Diez,

Carlos Cruz-Diez

(geb. 1923 in Caracas)

"Color aditivo Ramblas 1963-2011"

Farblithographie 2012

55 x 55 cm Abb. 40 x 40 cm

sign. num. dat.

Auflage ca. 75 Exemplare

[23255]

Carlos Cruz-Diez,

Carlos Cruz-Diez

(geb. 1923 in Caracas)

"Lunes"

aus der Serie "Semana"

Farblithographie 2013

59,5 x 60 cm

sign. num. dat.

Auflage ca. 75 Exemplare

[23256]

Carlos Cruz-Diez,

Carlos Cruz-Diez

(geb. 1923 in Caracas)

"Martes"

aus der Serie "Semana"

Farblithographie 2013

60 x 60 cm

sign. num. dat.

Auflage ca. 75 Exemplare

[23257]

Carlos Cruz-Diez,

Carlos Cruz-Diez

(geb. 1923 in Caracas)

"Viernes"

aus der Serie "Semana"

Farblithographie 2013

59,5 x 60 cm

sign. num. dat.

Auflage ca. 75 Exemplare

[23258]

Carlos Cruz-Diez,

Carlos Cruz-Diez

(geb. 1923 in Caracas)

"Mod. 1 Color Aditivo Cantarrana 2"

Farblithographie 2016

70 x 100 cm

sign. num. dat.

Auflage ca. 40 Exemplare

[23385]

Carlos Cruz-Diez,

Carlos Cruz-Diez

(geb. 1923 in Caracas)

"Mod. 2 Color Aditivo Cantarrana 3"

Farblithographie 2016

70 x 100 cm

sign. num. dat.

Auflage ca. 40 Exemplare

[23386]

Carlos Cruz-Diez,

Carlos Cruz-Diez

(geb. 1923 in Caracas)

"Mod. 3 Inducción Cromática a doble frecuencia Toledo"

Farblithographie 2016

70 x 100 cm

sign. num. dat.

Auflage ca. 40 Exemplare

[23387]





26.04.–29.04.2017

Teilnahme
ART COLOGNE 2017

koelnmesse

Halle 11.1 Stand A 039


Ralph Fleck,

Ralph Fleck

(geb. 1951 in Freiburg im Breisgau)

"Landschaft 29/V"

Öl auf Leinwand 2008

200 x 300 cm

sign. dat. bez. bet.

[23384]

Jan Voss,

Jan Voss

(geb. 1936 Hamburg)

"A mix of tricks"

Acryl, Ölkreide, Collage auf Leinwand 2013

205 x 180 cm

sign. dat.

Voss 13051

[22912]

Franziskus Wendels,

Franziskus Wendels

(geb. 1960 Daun/Eifel)

"The Long Goodbye 7"

Lack, Pigmente auf Leinwand 2015

120 x 160 cm

sign. dat. bet.

[22641]

Patrick Hughes,

Patrick Hughes

(geb. 1939 Birmingham)

"Picturesque Palazzo"

Malerei auf dreidimensionalem Objekt 2017

32 x 47 cm x 10 cm

sign. dat. bet.

[23402]

Julian Opie,

Julian Opie

(geb. 1958 in London)

"Nature 2."

6 schwarzweiße Lentikularobjekte in Künstlerrahmen 2015

je 62,1 x 62,1 cm

sign. num. dat. bez. bet.

Auflage jeweils 35 Exemplare

[22643]

Christo & Jeanne-Claude,

Christo & Jeanne-Claude

(geb. 1935 Gabrowo) (Casablanca 1935 – 2009 NY)

"Wrapped Reichstag"

(Project for Berlin) Platz der Republik, Spree, Brandenburger Tor

Mischtechnik, Foto- und Stoffcollage, Übermalungen - Unikat 1995

35,5 x 28 cm x 4 cm

sign. dat. bet.

[23342]

Robert Motherwell,

Robert Motherwell

(Aberdeen/USA 1915 - 1991 Provincetown)

"French Revolution Bicentennial No. 5"

Acryl, Lack und Collage auf Papier 1987

25,4 x 35,6 cm

sign. dat.

Flam | Rogers | Clifford 754

[23213]

Hans Hartung,

Hans Hartung

(Leipzig 1904 - 1989 Antibes)

"T1962-R37"

Acryl auf Leinwand 1962

130 x 102 cm

sign. dat.

[23405]