Vergangene Ausstellungen

2009

Katalog erschienen im November 2008:

GALERIE BOISSERÉE - MODERNE UND ZEITGENÖSSISCHE KUNST
EINE AUSWAHL AUS DEN BESTÄNDEN DER GALERIE BOISSERÉE

GALERIE BOISSERÉE - MODERN AND CONTEMPORARY ART
SELECTED WORKS FROM GALERIE BOISSERÉES COLLECTION


Katalog aus den Beständen der Galerie Boisserée, Köln
144 Seiten, 120 Exponate und 129 farbige Abbildungen
Für den Betrag von Euro 5 senden wir Ihnen den Katalog
innerhalb Deutschlands gerne zu.


Außerdem haben Sie hier auch die Möglichkeiten, den
Katalog virtuell durchzublättern (linke Maustaste – online durchblättern oder
rechte Maustaste downloaden – Empfehlung: downloaden) – der Katalog ist als
PDF Datei (3,4 MB) abgelegt und kann mit dem Adobe Reader gelesen werden.

Sollten Sie den Adobe Reader nicht installiert haben, können Sie diesen unter
folgender Adresse downloaden: http://www.adobe.de.





24.10.–28.11.2009

ACCROCHAGE

Neuankäufe und ausgewählte Exponate aus den Beständen


ALBERS BASELITZ BAUMGARTNER BRAQUE BRODWOLF CHAGALL CHILLIDA CHRISTO CLAVÉ CORNEILLE DAHMEN DOIG ERNST ESTÈVE HAMILTON HARTUNG HOCKNEY HUGHES INDIANA KÜRSCHNER LEWITT LICHTENSTEIN MARINI MATISSE MIRÓ MOLLENHAUER MOTHERWELL NAY NEWTON OPIE PICASSO POLIAKOFF SAURA SCHUMACHER SCULLY SOULAGES STÖHRER TÀPIES TROSCHKE UBAC URBAN VOSS WENDELS



Hans Hartung,

Hans Hartung

(Leipzig 1904 - 1989 Antibes)

"KP 1967-8"

Pastellkreide, Bleistift und Tusche auf dünnem Karton 1967

31 x 30,5 cm

sign. dat. bet.

[18101]

Max Ernst, zu Uwe M. Schneede

Max Ernst

(Brühl 1891 - 1976 Paris)

zu Uwe M. Schneede "Max Ernst"

Farbradierung mit Kolorierung in 3 Farben: rot, blau, gelb 1973

21 x 31 cm Pr. 21 x 15,5 cm

sign. num.

Auflage ca. 95 Exemplare

Spies/Leppien 245 C (von D)

[18102]

Pablo Picasso,

Pablo Picasso

(Málaga 1881-1973 Mougins)

"Portrait de Jacqueline en Carmen"

(Porträt von Jacqueline als Carmen)

Farblinolschnitt 15.4.1962

62,3 x 44,2 cm Abb. 35 x 27 cm

sign. num.

Auflage ca. 75 Exemplare

Bloch, Baer 1095, 1324 B.a

[18093]

David Hockney,

David Hockney

(geb. 1937 Bradford, Yorkshire)

"Lillies (Still Life)"

Farblithographie 1971

75,5 x 52,7 cm Abb. 64,7 x 52 cm

sign. num. dat.

Auflage 130 Exemplare

Scottish Arts Council 118

[18060]

Antoni Tàpies,

Antoni Tàpies

(geb. 1923 Barcelona)

"Formes i vernis"

Farbaquatintaradierung mit Carborundum 1986

96 x 128,5 cm

sign. num.

Auflage 135 Exemplare

Galfetti/Homs 1065

[18088]

Jürgen Brodwolf,

Jürgen Brodwolf

(geb. 1932 in Dübendorf bei Zürich)

"Paar"

Reliefbild mit montierten Pappgazefiguren und Wellpappe 2008

55 x 63 cm x 10 cm

sign. dat. bet.

[17994]

Jan Voss,

Jan Voss

(geb. 1936 Hamburg)

"Hindernisse"

Mischtechnik und Collage auf Sperrholz 1994

100 x 81 cm

sign. dat.

Voss 94081

[17144]

Franziskus Wendels,

Franziskus Wendels

(geb. 1960 Daun/Eifel)

"Lucky hour 5"

Mischtechnik auf Leinwand 2007/08

150 x 150 cm

sign. dat.

[17650]

Patrick Hughes,

Patrick Hughes

(geb. 1939 Birmingham)

"Camera"

Dreidimensionales Multiple mit Archival Inkjet von Hand übergangen 2009

43,5 x 92,5 cm x 18,2 cm

sign. num.

Auflage 45 Exemplare

FG 7109

[18297]





18.11.2009–22.11.2009

Teilnahme
Cologne Fine Art & Antiques 2009

koelnmesse
Stand E 031

Marc Chagall,

Marc Chagall

(Witebsk 1887 - 1985 St. Paul de Vence)

"L'artiste ou Le coq rose"

(Der Künstler oder Der rosa Hahn)

Chinatusche und Gouache auf Papier 1955

63,8 x 49,9 cm

sign.

Comité Marc Chagall

[18301]

Emil Nolde,

Emil Nolde

(Nolde/Buhrkall 1867-1956 Seebüll/Neukirchen)

"Sonnenuntergang am Fluss"

Aquarell auf Japanpapier ca. 1920

34,6 x 47 cm

sign.

[18334]

© Nolde Stiftung Seebüll

Emil Nolde,

Emil Nolde

(Nolde/Buhrkall 1867-1956 Seebüll/Neukirchen)

"Sonnenblumen"

Aquarell auf Japanpapier ca. 1930

45,5 x 34,5 cm

sign.

[18335]

© Nolde Stiftung Seebüll





"Ich will in die Tiefe, durch das Material hindurch, es aufbrechen.
Ähnliches gilt für meine Graphiken. Bei Holzschnitten etwa kann man die Splittrigkeit und die Sprödigkeit des Materials einbeziehen.
Ich stelle heute allerdings vorwiegend Tiefdrucke her. Tiefdrucktechniken wie die Radierung und die Aquatinta ziehe ich dem Flachdruck vor … eine Metallplatte für eine Radierung lässt sich zusätzlich gestalten, beispielsweise mit einem Hammer bearbeiten oder mit einer Blechschere schneiden.
Beim Druck können Strukturen von der Prägung auf der Rückseite sichtbar werden."
Emil Schumacher



Anlässlich der Eröffnung des EMIL SCHUMACHER MUSEUM HAGEN
und des 10jährigen Todesjahres des deutschen Künstlers


04.09.2009–10.10.2009

EMIL SCHUMACHER
(Hagen 1912 – 1999 San José/Ibiza)
Radierungen und Arbeiten auf Papier

Emil Schumacher,

18. Emil Schumacher

(Hagen 1912 - 1999 San José/Ibiza)

"1/1989"

Farbaquatintaradierung 1989

59,6 x 75 cm Pr. 39,3 x 54,8 cm

sign. num.

Auflage 85 Exemplare

Locarno 94 Seite 412/13 Dortmund 06 Seite 17

[18222]


Zur Eröffnung am Samstag, den 5. September 2009 um 12.00 Uhr
laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein.


Es spricht:
Dr. Alexander Klar, Wissenschaftlicher Leiter Emil Schumacher Museum Hagen
Johannes Schilling



Zur Ausstellung erscheint ein Katalog mit einigen in der Ausstellung gezeigten Arbeiten,
mit einem Grußwort von Dr. Alexander Klar, Wissenschaftlicher Leiter Emil Schumacher Museum Hagen und einem Text von Johannes Schilling, Galerie Boisserée mit 68 Seiten und 52 meist farbigen Abbildungen.
Für den Betrag von Euro 10 senden wir Ihnen den Katalog im Inland gerne zu.



Außerdem haben Sie hier auch die Möglichkeit den
Katalog virtuell durchzublättern (linke Maustaste – online durchblättern oder
rechte Maustaste downloaden – Empfehlung: downloaden) – der Katalog ist als
PDF Datei abgelegt und kann mit dem Adobe Reader gelesen werden.

Sollten Sie den Adobe Reader nicht installiert haben, können Sie diesen unter
folgender Adresse downloaden: http://www.adobe.de.



Besondere Öffnungszeiten zu den ersten "DÜSSELDORF COLOGNE OPEN GALLERIES"
(gemeinsame Saisoneröffnung / shared season opening):
Freitag, 4. September bis 22.00,
Samstag, 5. September bis 20.00,
Sonntag, 6. September 12.00 - 16.00




Pressetext zur Ausstellung (linke Maustaste – online durchblättern oder
rechte Maustaste downloaden – Empfehlung: downloaden) – der Text ist als
PDF Datei abgelegt und kann mit dem Adobe Reader gelesen werden.

Sollten Sie den Adobe Reader nicht installiert haben, können Sie diesen unter
folgender Adresse downloaden: http://www.adobe.de.


Klicken Sie hier um sich alle Exponate der Ausstellung anzusehen.



Emil Schumacher,

4. Emil Schumacher

(Hagen 1912 - 1999 San José/Ibiza)

"G-60/1988"

Gouache auf Bütten mit Mischtechnik 1988

60,5 x 85 cm

sign. dat.

[18229]



Schumacher hat als einer der großen deutschen Nachkriegskünstler die "Stunde Null" und den Neuanfang nach Faschismus und Krieg wörtlich genommen. Über mehr als vier Jahrzehnte trieb er die Fortentwicklung der abstrakt-expressionistischen Bildsprache voran, dabei war sein malerisches Werk von Anfang an von großer Intensität und Energie gekennzeichnet.
Kaum einem abstrakten deutschen Maler ist es gelungen, seine Kunst so unmittelbar und kraftvoll über die Radiertechnik zu vermitteln wie Emil Schumacher. Die Graphik als Medium hat ihn von seinen künstlerischen Anfängen an begleitet. Sie ist für ihn genauso selbstverständlich wie die Malerei - seine Malerei ist graphisch geprägt, seine Graphik ist malerisch bestimmt.
Die Technik der Aquatintaradierung kommt in der künstlerischen Intention der des Malens am nächsten: Auf Grund der zum Teil tiefen Ätzung der Druckplatten kommt ihr eine stoffliche, haptisch wahrnehmbare Darstellungsqualität zu Gute, die Emil Schumacher sehr geschätzt hat und die besonders sein graphisches Œuvre auszeichnet.
Seine Radierungen können als "materialhafte Sensationen" auf Papier eines leidenschaftlichen "peintre-graveurs" bezeichnet werden, der die Kupferplatten verletzt, faltet und deren rechtwinklige Form aufgibt und es somit schafft, eine Authentizität und Materialhaftigkeit in den künstlerischen Prozess des Radierens zu legen, die in der abstrakten Graphik des 20. Jahrhunderts in dieser Qualität nur selten anzutreffen sind.
Im Bereich der europäischen Graphik hat Emil Schumacher ein Œuvre hinterlassen, welches in der Gesamtzahl aller entstandenen Graphiken überschaubar bleibt und von Sammlern auf Grund der relativ kleinen Auflagen geschätzt wird.


Emil Schumacher,

Emil Schumacher

(Hagen 1912 - 1999 San José/Ibiza)

"Kerim"

Öl und andere Materialien auf Holz 1989

170 x 125 cm

sign.

[18330]

Emil Schumacher,

1. Emil Schumacher

(Hagen 1912 - 1999 San José/Ibiza)

"G-39/1986"

Gouache auf braunem Packpapier mit Mischtechnik 1986

45,5 x 60 cm

sign. dat.

[18227]

Emil Schumacher,

7. Emil Schumacher

(Hagen 1912 - 1999 San José/Ibiza)

"GG-15/1996"

Gouache mit Mischtechnik auf Bütten 1996

59 x 77 cm

sign. dat.

[18283]

Emil Schumacher,

11. Emil Schumacher

(Hagen 1912 - 1999 San José/Ibiza)

"3/1972"

Farbaquatintaradierung 1972

70 x 53 cm Pr. 49,5 x 36,5 cm

sign. num.

Auflage 195 Exemplare

Locarno 94 Seite 362/63

[18187] [18186]

Emil Schumacher,

12. Emil Schumacher

(Hagen 1912 - 1999 San José/Ibiza)

"4/1974"

Farbaquatintaradierung 1974

77,2 x 60,2 cm Pr. 56 x 43,8 cm

sign. num.

Auflage 75 Exemplare

Locarno 94 Seite 378/79

[17449] [17791]

Emil Schumacher,

22. Emil Schumacher

(Hagen 1912 - 1999 San José/Ibiza)

"14/1990"

Farbaquatintaradierung 1990

51 x 65,5 cm Pr. 39 x 49 cm

sign. num.

Auflage 49 Exemplare

Locarno 94 Seite 430/31, Dortmund 06 Seite 23

[17786] [18236]

Emil Schumacher,

27. Emil Schumacher

(Hagen 1912 - 1999 San José/Ibiza)

"23/1990"

Farbaquatintaradierung 1990

50,5 x 65,5 cm Pr. 39,5 x 49,4 cm

sign. num.

Auflage 49 Exemplare

Locarno 94 Seite 448/49, Dortmund 06 Seite 29

[18206]

Emil Schumacher,

Emil Schumacher,

Emil Schumacher,

Emil Schumacher,

31. Emil Schumacher

(Hagen 1912 - 1999 San José/Ibiza)

"Spaces"

("4/1991", "5/1991", "6/1991" und "7/1991")

vier Farbaquatintaradierungen mit Kaltnadel 1991

49 x 63,5 cm Pr. 40 x 50 cm

sign. bez. bet.

Auflage 46 Exemplare

Locarno 94 Seite 456-63, Dortmund 06 Seite 32-34

[17784]

Emil Schumacher,

33. Emil Schumacher

(Hagen 1912 - 1999 San José/Ibiza)

"10/1993 Tortura"

aus dem Mappenwerk "Artists against Torture" / "Künstler gegen die Folter"

Farbaquatintaradierung 1993

56 x 75 cm Pr. 29,5 x 38,8 cm

sign. bez.

Auflage 150 Exemplare

[18230]

Emil Schumacher,

38. Emil Schumacher

(Hagen 1912 - 1999 San José/Ibiza)

"3/1995"

Farbaquatintaradierung 1995

59 x 40 cm Pr. 20,7 x 14,8 cm

sign. num.

Auflage 42 Exemplare

Dortmund 06 Seite 54 rechts

[18270] [16071] [16070] [15476]

Emil Schumacher,

42. Emil Schumacher

(Hagen 1912 - 1999 San José/Ibiza)

"8/1995"

Farbaquatintaradierung 1995

38,5 x 58,5 cm Pr. 18 x 35,5 cm

sign. num.

Auflage 42 Exemplare

Dortmund 06 Seite 58

[18216]





14.08.–29.08.2009

ACCROCHAGE

Ausgewählte Malerei und Graphik aus den Beständen

Hans Hartung,

Hans Hartung

(Leipzig 1904 - 1989 Antibes)

"KP 1967-8"

Pastellkreide, Bleistift und Tusche auf dünnem Karton 1967

31 x 30,5 cm

sign. dat. bet.

[18101]






"Meine reduzierte Linienzeichnung ist die
direkte und reinste Übersetzung meiner Emotion."
Henri Matisse


17.06.2009–08.08.2009

Henri Matisse

Henri Matisse
(Le Cateau-Cambrésis 1869 - 1954 Cimiez)
Arbeiten aus dem graphischen Œuvre und Zeichnungen

Henri Matisse,

18. Henri Matisse

(Le Cateau-Cambrésis 1869 - 1954 Cimiez)

"Nu assis à la chemise de tulle"

(Sitzender Akt mit Tüllbluse)

Lithographie auf China 1925

56,8 x 37,9 cm Abb. 36,8 x 27,9 cm

sign. bez.

Auflage 68 Exemplare

Duthuit 465, pl. 69

[18110]


Zur Eröffnung am Mittwoch, den 17. Juni 2009 um 18.00 Uhr
laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein.


Es spricht:
Dr. Uwe Westfehling,
Leiter der graphischen Sammlung Wallraf-Richartz-Museum - Fondation Corboud Köln



Zur Ausstellung erscheint ein Katalog mit 96 Seiten, 59 farbigen Abbildungen,
acht Photos von Henri Matisse und einem einführenden Text von Gisela Weskamp-Fischer.
Für den Betrag von Euro 15 senden wir Ihnen den Katalog im Inland gerne zu.



Außerdem haben Sie hier auch die Möglichkeit den
Katalog virtuell durchzublättern (linke Maustaste – online durchblättern oder
rechte Maustaste downloaden – Empfehlung: downloaden) – der Katalog ist als
PDF Datei abgelegt und kann mit dem Adobe Reader gelesen werden.

Sollten Sie den Adobe Reader nicht installiert haben, können Sie diesen unter
folgender Adresse downloaden: http://www.adobe.de.



Klicken Sie hier um sich alle Exponate der Ausstellung anzusehen.



Pressetext zur Ausstellung (linke Maustaste – online durchblättern oder
rechte Maustaste downloaden – Empfehlung: downloaden) – der Text ist als
PDF Datei abgelegt und kann mit dem Adobe Reader gelesen werden.

Sollten Sie den Adobe Reader nicht installiert haben, können Sie diesen unter
folgender Adresse downloaden: http://www.adobe.de.



Henri Matisse,

1. Henri Matisse

(Le Cateau-Cambrésis 1869 - 1954 Cimiez)

"Portrait de femme nu accoudee"

(Porträt einer nackten Frau, sich aufstützend)

Bleistiftzeichnung auf Papier 1931

32,1 x 25 cm Abb. 30,5 x 13 cm

sign. dat.

[18091]


Die Ausstellung enthält neben vier Zeichnungen über 50 verschiedene Beispiele aus dem graphischen Œuvre von Henri Matisse. Sie spannt einen Bogen von den frühen Akt- und Portraitdarstellungen der 1920er Jahre und den unmittelbar danach lithographierten Balletttänzerinnen zu einem Ensemble von elf in der Linie bestechenden, kleinformatigen Radierungen meist weiblicher Akte. Diese sind zwischen 1929 und 1935 in nur ganz geringer Auflage erschienen. Es folgt eine Gruppe der zwischen 1945 und 1951 lithographierten, im Abstraktionsgrad stark fortgeschrittenen Frauenportraits, ergänzt von vier Beispielen der ausdrucksstarken breitrandigen Aquatintaradierungen zum selben Thema.
Zu dieser Ausstellung erscheint ein umfangreicher Katalog mit 96 Seiten und meist ganzseitigen Abbildungen der 59 Exponate. Dieser entstand mit freundlicher Unterstützung von Wanda de Guébriant (Archives Matisse) und enthält neben fünf Photos u.a. von Walter Carone und Ina Bandy drei Photos des französischen Photographen Brassaï, welche Matisse beim Zeichnen seiner Modelle in seinem Pariser Atelier in den 1930er Jahren zeigen.


Henri Matisse,

2. Henri Matisse

(Le Cateau-Cambrésis 1869 - 1954 Cimiez)

"Tête de femme"

(Frauenkopf)

Bleistiftzeichnung auf Papier Februar 1947

48 x 31 cm

sign. bez.

[18096]


"Trotzdem glaube ich, dass der wesentliche Ausdruck eines Werks
fast ganz davon abhängt, dass sich das Gefühl des Künstlers ins Werk projiziert;
nach Maßgabe seiner Beziehung zum Modell und nicht nach dessen organisch
genauer Wiedergabe."
Henri Matisse

Henri Matisse,

3. Henri Matisse

(Le Cateau-Cambrésis 1869 - 1954 Cimiez)

"Tête de femme"

(Frauenkopf)

Bleistiftzeichnung auf Papier Sommer 1952

55 x 45 cm

sign.

[18097]


"Was mich am meisten interessiert.
Ist weder das Stillleben noch die Landschaft … es ist die Figur.
Mit der Figur kann ich mein sozusagen religiöses Lebensgefühl
am besten ausdrücken."
Henri Matisse

Henri Matisse,

4. Henri Matisse

(Le Cateau-Cambrésis 1869 - 1954 Cimiez)

"Stehender Mädchenakt"

Bleistiftzeichnung auf Papier 1908

32,7 x 20,8 cm Abb. 30,5 x 8,8 cm

sign.

[18039]

Henri Matisse,

13. Henri Matisse

(Le Cateau-Cambrésis 1869 - 1954 Cimiez)

"Nu sur chaise de repos sur fond moucharabieh"

(Weiblicher Akt auf einer Liege vor Moucharabieh-Fond)

Lithographie auf China 1922

59,5 x 45,6 cm Abb. 49,2 x 40 cm

sign. num.

Auflage ca. 62 Exemplare

Duthuit 426, pl. 35

[13214]


"Ich habe immer versucht, meine Anstrengung zu verbergen; ich habe immer gewünscht,
dass meine Werke die unbekümmerte Fröhlichkeit des Frühlings haben sollten, der nie
die Vermutung aufkommen lässt, welche Anstrengung alles gekostet hat."
Henri Matisse

Henri Matisse,

15. Henri Matisse

(Le Cateau-Cambrésis 1869 - 1954 Cimiez)

"Jeune fille accoudée au paravent fleuri"

(Junges Mädchen auf dem Ellbogen aufgestützt vor einem geblümten Paravent)

Lithographie auf Chinapapier 1923

27,7 x 34,7 cm Abb. 18,3 x 26,2 cm

Auflage ca. 69 Exemplare

Duthuit 439, pl. 50

[13215]


"Genauigkeit ist nicht Wahrheit."
Henri Matisse

Henri Matisse,

16. Henri Matisse

(Le Cateau-Cambrésis 1869 - 1954 Cimiez)

"Arabesque"

(Arabeske)

Lithographie auf China 1924

62,2 x 46 cm Abb. 48,3 x 32 cm

sign. num. bez.

Auflage 68 Exemplare

Duthuit 449, pl. 58

[18124]

Henri Matisse,

17. Henri Matisse

(Le Cateau-Cambrésis 1869 - 1954 Cimiez)

"Intérieur, la lecture"

(Intérieur, die Lektüre)

Lithographie auf China 1925

38 x 27,7 cm Abb. 27,2 x 19 cm

sign. num.

Auflage 66 Exemplare

Duthuit 457, pl. 65

[18109]


"Ich könnte nichts über mein Raumgefühl sagen,
das in meinen Bildern nicht schon ausgedrückt wäre."
Henri Matisse

Henri Matisse,

18. Henri Matisse

(Le Cateau-Cambrésis 1869 - 1954 Cimiez)

"Nu assis à la chemise de tulle"

(Sitzender Akt mit Tüllbluse)

Lithographie auf China 1925

56,8 x 37,9 cm Abb. 36,8 x 27,9 cm

sign. bez.

Auflage 68 Exemplare

Duthuit 465, pl. 69

[18110]

Henri Matisse,

19. Henri Matisse

(Le Cateau-Cambrésis 1869 - 1954 Cimiez)

"Danseuse" aus "Dix danseuses"

("Tänzerin" aus "Zehn Tänzerinnen")

Lithographie auf Arches 1927

50,5 x 33 cm Abb. 45,7 x 28 cm

sign. bez.

Auflage ca. 166 Exemplare

Duthuit 481, pl. 90 o. 95

[18111]

Henri Matisse,

29. Henri Matisse

(Le Cateau-Cambrésis 1869 - 1954 Cimiez)

"La lettre"

(Der Brief)

Radierung auf China aufgewalzt auf Bütten 1929

28,3 x 37,9 cm Pr. 15,3 x 25,4 cm

sign. num.

Auflage 32 Exemplare

Duthuit 126, pl. 90

[17501]


"Ich zeichne sehr nah am Modell,
meine Augen weniger als einen Meter
vom Modell entfernt, unsere Knie
berühren sich fast."
Henri Matisse

Henri Matisse,

33. Henri Matisse

(Le Cateau-Cambrésis 1869 - 1954 Cimiez)

"Figure au col et manchettes de dentelle"

(Figur mit Spitzenkragen und -manschetten)

Radierung auf China aufgewalzt auf Bütten 1929

38 x 28,3 cm Pr. 12,5 x 9 cm

sign. bez.

Auflage 31 Exemplare

Duthuit 197, pl. 152

[17958]

Henri Matisse,

38. Henri Matisse

(Le Cateau-Cambrésis 1869 - 1954 Cimiez)

"Intérieur au feuillage"

(Intérieur mit Blattwerk)

Radierung auf China aufgewalzt auf Bütten 1935

38,2 x 28 cm Pr. 14 x 10,9 cm

sign. num.

Auflage 32 Exemplare

Duthuit 244, pl. 209

[17968]


"Das Modell muss Sie beeindrucken,
es muss in Ihnen eine Emotion wachrufen,
die Sie Ihrerseits wieder auszudrücken versuchen."
Henri Matisse

Henri Matisse,

39. Henri Matisse

(Le Cateau-Cambrésis 1869 - 1954 Cimiez)

"Nu au fauteuil"

(Akt auf Lehnstuhl)

Radierung auf China aufgewalzt auf Bütten 1935

38,5 x 27,5 cm Pr. 14 x 10,9 cm

sign. num.

Auflage 30 Exemplare

Duthuit 245, pl. 210

[17959]

Henri Matisse,

40. Henri Matisse

(Le Cateau-Cambrésis 1869 - 1954 Cimiez)

"Florentine"

(Florentine)

Linolschnitt 1938

32,2 x 25,3 cm Abb. 18,4 x 14,3 cm

sign. bez.

Auflage 65 Exemplare

Duthuit 698, pl. 239

[18090]


"Wie kann man Kunst schaffen ohne Leidenschaft? Ohne Leidenschaft gibt es keine Kunst.
Der Künstler ist mehr oder weniger Herr über sich selbst, aber die Leidenschaft ist es,
die sein Werk motiviert."
Henri Matisse

Henri Matisse,

41. Henri Matisse

(Le Cateau-Cambrésis 1869 - 1954 Cimiez)

"Marguerite II"

(Margarete II)

Lithographie auf Vélin 1945

38 x 28 cm Abb. 32,3 x 25,7 cm

sign. num.

Auflage ca. 44 Exemplare

Duthuit 570, pl. 278

[17969]

Henri Matisse,

45. Henri Matisse

(Le Cateau-Cambrésis 1869 - 1954 Cimiez)

"Chinoise aux cheveux striés"

(Chinesin mit gesträhntem Haar)

Lithographie auf Vélin 1947

44,5 x 34,9 cm Abb. 32,5 x 19,5 cm

sign. bez.

Auflage 31 Exemplare

Duthuit 624, pl. 294

[17497]

Henri Matisse,

54. Henri Matisse

(Le Cateau-Cambrésis 1869 - 1954 Cimiez)

"La Pompadour"

aus "Ensemble de lithographies sur le thème "La Pompadour""

Lithographie auf Vélin d'Arches 1951

53 x 38 cm Abb. 31,6 x 23,5 cm

sign. bez.

Auflage 40 Exemplare

Duthuit 677, pl. 375

[18113]





22.04.–30.05.2009

Henning Kürschner
(geb. 1941 Wernigerode)
Arbeiten auf Leinwand und Papier

Henning Kürschner,

Henning Kürschner

(geb. 1941 Wernigerode)

"Taming the Monster"

Kunstharz auf starkem Bütten auf Leinwand montiert 2007

127,5 x 208,5 cm

sign.

[18009]


Zur Eröffnung am Mittwoch, den 22. April 2009 um 18.00 Uhr
laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein.


Der Künstler ist anwesend.


Am Mittwoch, den 22. April ist die Galerie im Rahmen der gemeinschaftlichen Eröffnungen der KÖLN GALERIEN bis 21.00 Uhr geöffnet.




Zur Ausstellung liegt das Buch "Henning Kürschner: Malerei, Arbeiten auf Papier",
Hrsg. Andrea Firmenich und Burkard Leismann, Wienand Verlag, Köln 1998
zum Preis von Euro 25 aus.


Einige Exponate der Ausstellung können hier angesehen werden.


Pressetext zur Ausstellung (linke Maustaste – online durchblättern oder
rechte Maustaste downloaden – Empfehlung: downloaden) – der Text ist als
PDF Datei abgelegt und kann mit dem Adobe Reader gelesen werden.

Sollten Sie den Adobe Reader nicht installiert haben, können Sie diesen unter
folgender Adresse downloaden: http://www.adobe.de.


Henning Kürschner,

Henning Kürschner

(geb. 1941 Wernigerode)

"Grünfeld"

Öl auf Leinwand 1995

120 x 100 cm

sign.

[18018]





22.04.–30.05.2009 im Studio der Galerie

parallel zur Ausstellung "Henning Kürschner"

ROBERT INDIANA

(geb. 1928 in New Castle, Indiana)

"L O V E"

Robert Indiana,

Robert Indiana

(geb. 1928 in New Castle, Indiana)

"The Book of Love"

Portfolio mit 12 Farbsiebdrucken und 12 Gedichten mit Prägedruck 1996

60,5 x 50,5 cm Abb. 46 x 45,7 cm

sign. num. dat.

Auflage 200 Exemplare

[18045]





22.04.–26.04.2009

Teilnahme an der

ART COLOGNE 2009

koelnmesse

Stand C-010, Halle 11.2


Pressetext zur Teilnahme an der ART COLOGNE (linke Maustaste – online durchblättern oder rechte Maustaste downloaden – Empfehlung: downloaden) – der Text ist als PDF Datei abgelegt und kann mit dem Adobe Reader gelesen werden.

Sollten Sie den Adobe Reader nicht installiert haben, können Sie diesen unter
folgender Adresse downloaden: http://www.adobe.de.



Sonderschau:
"Girls – Girls – Girls"
- Graphik, Multiples und Arbeiten auf Papier
von Henri Matisse, Pablo Picasso und Julian Opie


Zu dieser Sonderschau ist ein kleines Booklet mit 22 Postkarten erschienen.
Sie haben hier die Möglichkeit das Booklet virtuell durchzublättern
(linke Maustaste – online durchblättern oder rechte Maustaste downloaden – Empfehlung: downloaden) – das Booklet ist als PDF Datei abgelegt und kann mit dem Adobe Reader gelesen werden.

Pablo Picasso,

Pablo Picasso

(Málaga 1881-1973 Mougins)

"Francoise"

Lithographie 14.6.1946

65 x 49,5 cm Abb. 63 x 50 cm

sign. num.

Auflage 55 Exemplare

Bloch 401, Mourlot 45, Rau 140, Gauss 152

[17760]

Julian Opie,

Julian Opie

(geb. 1958 in London)

"Ruth Smoking 2"

Farbsiebdruck 2006

121 x 84,8 cm

sign. num.

Auflage 50 Exemplare

[16516]

Henri Matisse,

Henri Matisse

(Le Cateau-Cambrésis 1869 - 1954 Cimiez)

"Marguerite V"

(Margarete V)

Lithographie auf BFK Rives 1945

50 x 32,8 cm Abb. 46 x 29 cm

sign. num.

Auflage ca. 44 Exemplare

Duthuit 574, pl. 271

[17496]

Julian Opie,

Julian Opie

(geb. 1958 in London)

"This is Shahnoza in 3 parts. 01"

dreiteiliges Objekt (schwarzer Samt/Stoff auf weißer Acrylplatte) 2008

131 x 157,5 cm x 3,8 cm

sign. num.

Auflage 30 Exemplare

[17736]

Julian Opie,

Julian Opie

(geb. 1958 in London)

"This is Shahnoza in 3 parts. 05"

dreiteiliges Objekt (schwarzer Samt/Stoff auf weißer Acrylplatte) 2008

93,5 x 148 cm x 3,8 cm

sign. num.

Auflage 30 Exemplare

[17740]

Henri Matisse,

Henri Matisse

(Le Cateau-Cambrésis 1869 - 1954 Cimiez)

"Portrait de femme nu accoudee"

(Porträt einer nackten Frau, sich aufstützend)

Bleistiftzeichnung 1931

32,1 x 25 cm, Abb. 30,5 x 13 cm

sign. dat.

[18091]

Henri Matisse,

Henri Matisse

(Le Cateau-Cambrésis 1869 - 1954 Cimiez)

"Nu assis, le dos vu de trois-quarts"

(Sitzender Rückenakt in 3/4-Ansicht)

Radierung auf Chinapapier aufgewalzt auf Vélin d'Arches 1931

38 x 28,2 cm Pr. 24,8 x 14,9 cm

sign. bez.

Auflage ca. 30 Exemplare

Duthuit 227, pl. 168

[16457]

Julian Opie,

Julian Opie

(geb. 1958 in London)

"Sara dancing topless"

Lentikular-Objekt in Aluminiumrahmen 2007

101,4 x 43,6 cm

sign. num.

Auflage 45 Exemplare

[17470]

Julian Opie,

Julian Opie

(geb. 1958 in London)

"Shahnoza dancing in white dress"

Lentikular-Objekt in Aluminiumrahmen 2007

99 x 49 cm

sign. num.

Auflage 45 Exemplare

[17467]

Julian Opie,

Julian Opie

(geb. 1958 in London)

"Shahnoza dancing naked"

Lentikular-Objekt in Aluminiumrahmen 2007

99,4 x 46,7 cm

sign. num.

Auflage 45 Exemplare

[17465]

Julian Opie,

Julian Opie

(geb. 1958 in London)

"Sara dancing in sparkly top"

Lentikular-Objekt in Aluminiumrahmen 2007

99,4 x 48,6 cm

sign. num.

Auflage 45 Exemplare

[17469]

Henri Matisse,

Henri Matisse

(Le Cateau-Cambrésis 1869 - 1954 Cimiez)

"Danseuse au miroir"

(Tänzerin vor dem Spiegel)

Lithographie auf Japanpapier 1927

57 x 39,8 cm Abb. 41,8 x 26,3 cm

sign. num.

Auflage 66 Exemplare

Duthuit 492, pl. 104

[17767]

Julian Opie,

Julian Opie

(geb. 1958 in London)

"This is Shahnoza 1"

aus "This is Shahnoza 1-5"

Siebdruck 2006

57 x 136 cm

sign. num.

Auflage 61 Exemplare

[17971]

Julian Opie,

Julian Opie

(geb. 1958 in London)

"This is Shahnoza 2"

aus "This is Shahnoza 1-5"

Siebdruck 2006

57 x 136 cm

sign. num.

Auflage 61 Exemplare

[17972]

Julian Opie,

Julian Opie

(geb. 1958 in London)

"This is Shahnoza 3"

aus "This is Shahnoza 1-5"

Siebdruck 2006

57 x 136 cm

sign. num.

Auflage 61 Exemplare

[17973]

Julian Opie,

Julian Opie

(geb. 1958 in London)

"This is Shahnoza 4"

aus "This is Shahnoza 1-5"

Siebdruck 2006

57 x 136 cm

sign. num.

Auflage 61 Exemplare

[17974]

Julian Opie,

Julian Opie

(geb. 1958 in London)

"This is Shahnoza 5"

aus "This is Shahnoza 1-5"

Siebdruck 2006

57 x 136 cm

sign. num.

Auflage 61 Exemplare

[17975]

Pablo Picasso,

Pablo Picasso

(Málaga 1881-1973 Mougins)

"La pose nue"

(Das nackte Modell)

Lithographie 18.3.1954

65 x 48,8 cm Abb. 54 x 38 cm

sign. num.

Auflage 55 Exemplare

Bloch 761, Gauss 649, Mourlot 255, Rau 598

[18044]

Pablo Picasso,

Pablo Picasso

(Málaga 1881-1973 Mougins)

"Personnages et Nu" /

"Chez les Filles: Le Client"

Radierung 23.03.60 Cannes

40,1 x 32,1 cm Pr. 26,8 x 20,8 cm

sign. bez.

Auflage ca. 72 Exemplare

Bloch 986, Baer 1071 B.b.

[15213]

Julian Opie,

Julian Opie

(geb. 1958 in London)

"This is Shahnoza in 3 parts. 07"

dreiteiliges Objekt (schwarzer Samt/Stoff auf weißer Acrylplatte) 2008

98 x 122 cm x 3,8 cm

sign. num.

Auflage 30 Exemplare

[17742]

Julian Opie,

Julian Opie

(geb. 1958 in London)

"This is Shahnoza in 3 parts. 03"

dreiteiliges Objekt (schwarzer Samt/Stoff auf weißer Acrylplatte) 2008

97 x 141 cm x 3,8 cm

sign. num.

Auflage 30 Exemplare

[17738]

Pablo Picasso,

Pablo Picasso

(Málaga 1881-1973 Mougins)

"La Femme au fauteuil (variante)"

(Die Frau im Lehnstuhl (Variante))

Zinkographie von zwei Platten Februar oder März 1949

76,2 x 57,2 cm Abb. 73,7 x 54,3 cm

Auflage 6 Exemplare

Mourlot 154, Rau 429, Gauss 459

[17348]

Julian Opie,

Julian Opie

(geb. 1958 in London)

"Ruth with Cigarette 5"

Farblambda-Druck auf Dibond 2005/2006

99,5 x 69,7 cm

sign. num.

Auflage 50 Exemplare

[16548]

Julian Opie,

Julian Opie

(geb. 1958 in London)

"This is Shahnoza in 3 parts. 04"

dreiteiliges Objekt (schwarzer Samt/Stoff auf weißer Acrylplatte) 2008

70,5 x 249 cm x 3,8 cm

sign. num.

Auflage 30 Exemplare

[17739]

Henri Matisse,

Henri Matisse

(Le Cateau-Cambrésis 1869 - 1954 Cimiez)

"Chinoise aux cheveux striés"

(Chinesin mit gesträhntem Haar)

Lithographie auf Vélin 1947

44,5 x 34,9 cm Abb. 32,5 x 19,5 cm

sign. bez.

Auflage 31 Exemplare

Duthuit 624, pl. 294

[17497]

Pablo Picasso,

Pablo Picasso

(Málaga 1881-1973 Mougins)

"Femme aux cheveux flous" /

"Jacqueline au bandeau III"

Farblinolschnitt 13.2.1962

62 x 44 cm Abb. 34,8 x 26,7 cm

sign.

Auflage ca. 75 Exemplare

Bloch 1079, Baer 1297 III B.b.

[18047]

Henri Matisse,

Henri Matisse

(Le Cateau-Cambrésis 1869 - 1954 Cimiez)

"Florentine"

(Florentine)

Linolschnitt 1938

32,2 x 25,3 cm Abb. 18,4 x 14,3 cm

sign. bez.

Auflage 65 Exemplare

Duthuit 698

[18090]

Henri Matisse,

Henri Matisse

(Le Cateau-Cambrésis 1869 - 1954 Cimiez)

"Nadia, visage de trois-quarts"

(Nadia im Dreiviertel-Profil)

Aquatintaradierung auf Marais 1948

66,5 x 50,4 cm Pr. 43,5 x 34,8 cm

sign. num.

Auflage 32 Exemplare

Duthuit 795, pl. 347

[17492]





Sonderschau:
"Erótica"
Antonio Saura - Arbeiten auf Papier

Antonio Saura,

Antonio Saura

(Huesca 1930 - 1998 Cuenca)

"Dame assise"

(Sitzende Dame)

Chinatusche auf Papier 1982

31 x 23 cm

sign. dat.

Ref. DASE@S-1490

[17858]

Antonio Saura,

Antonio Saura

(Huesca 1930 - 1998 Cuenca)

"La cámara ardiente"

(Das feurige Zimmer)

Chinatusche auf Papier 1977

20,9 x 56,5 cm

sign. dat.

Ref. CARD@351

[17852]



Sonderschau:
Eduardo Chillida
Arbeiten aus dem graphischen Œuvre

Eduardo Chillida,

Eduardo Chillida

(San Sebastián 1924 - 2002 San Sebastián)

"Enda III"

(Rasse III)

Kaltnadelradierung 1976

65,4 x 50,3 cm Pr. 9,2 x 13,3 cm

sign. bez.

Auflage ca. 65 Exemplare

van der Koelen 76008

[17490]

Eduardo Chillida,

Eduardo Chillida

(San Sebastián 1924 - 2002 San Sebastián)

"Enda V"

(Rasse V)

Kaltnadelradierung 1976

65,5 x 50 cm Pr. 10,3 x 17,7 cm

sign. bez.

Auflage ca. 65 Exemplare

van der Koelen 76010

[17491]





22.04.–26.04.2009

Teilnahme an der

The London Original Print Fair 2009

Royal Academy of Arts, Piccadilly London

Stand 4

Richard Hamilton,

Richard Hamilton

(geb. 1922 in London)

"Picasso's meninas"

Aquatintaradierung mit Kaltnadel und Polierung 1973

75,6 x 57 cm Pr. 57,2 x 49,1 cm

Exemplar sign. num. bet.

Auflage 183 Exemplare

Lullin 91

[17936]

Richard Hamilton,

Richard Hamilton

(geb. 1922 in London)

"In Horne's house"

Aquatintaradierung und Radierung 1981-82

76 x 56,5 cm Pr. 53,1 x 43,5 cm

sign. bez. bet.

Auflage 132 Exemplare

Lullin 120

[17691]

Richard Hamilton,

Richard Hamilton

(geb. 1922 in London)

"Motel I"

Aquatintaradierung und Radierung 1979

43,9 x 56,5 cm Pr. 27,8 x 34,8 cm

sign. bez.

Auflage 44 Exemplare

Lullin 112

[17692]

Richard Hamilton,

Richard Hamilton

(geb. 1922 in London)

"A languid floating flower"

Aquatintaradierung und Radierung 1983

46 x 49,9 cm Pr. 31,8 x 37,7 cm

sign. bez.

Auflage 33 Exemplare

Lullin 137

[17690]

Sean Scully,

Sean Scully

(geb. 1945 Dublin)

"π"

Farbaquatintaradierung 1994

60 x 80 cm Pr. 40 x 50,5 cm

sign. num. dat.

Auflage 116 Exemplare

Martino 94005

[17889] []

Peter Doig,

Peter Doig

(geb. 1959 in Edinburgh)

"Pelican"

Farbaquatintaradierung 2004

53,2 x 38 cm Pr. 19,7 x 14,7 cm

sign. dat.

Auflage nicht festgelegt Exemplare

Griffelkunst 313 A 1

[17505] [17918]

Peter Doig,

Peter Doig

(geb. 1959 in Edinburgh)

"Figure by a River"

Farbaquatintaradierung 2004

53,2 x 38 cm Pr. 19,7 x 14,7 cm

sign. dat.

Auflage nicht festgelegt Exemplare

Griffelkunst 313 A 3

[17506] [17919]

David Hockney,

David Hockney

(geb. 1937 Bradford, Yorkshire)

"Lillies (Still Life)"

(Lilien - Stillleben)

Farblithographie 1971

75 x 53 cm Abb. 64,7 x 52,7 cm

sign. num. dat.

Auflage 130 Exemplare

Scottish Arts Council 118

[18060]

David Hockney,

David Hockney

(geb. 1937 Bradford, Yorkshire)

"Tom Cuthbertson in Powis Terrace"

Tuschezeichnung 1967

50,9 x 31,7 cm

sign. dat. bet.

[17275]

Eduardo Chillida,

Eduardo Chillida

(San Sebastián 1924 - 2002 San Sebastián)

"Aldati"

(Wechselnd)

Aquatintaradierung 1967

36,5 x 29 cm Pr. 23,8 x 17,8 cm

sign. num.

Auflage ca. 64 Exemplare

van der Koelen 67004

[16731]

Ben Nicholson,

Ben Nicholson

(Denham, Buckinghamshire 1894 - 1982 London)

"Still life with curves"

Radierung 1965/1966

42,5 x 37,9 cm Pr. 32,3 x 26,8 cm

sign. num. dat.

Auflage 50 Exemplare

Lafranca 13

[17924]

Ben Nicholson,

Ben Nicholson

(Denham, Buckinghamshire 1894 - 1982 London)

"Pewter"

Radierung 1967

29,8 x 22,5 cm Pr. 21 x 14,8 cm

sign. num. dat.

Auflage 50 Exemplare

Lafranca 49

[17925]

Antoni Tàpies,

Antoni Tàpies

(geb. 1923 Barcelona)

"Oval"

Farbradierung mit Prägedruck 1979

56,5 x 72,3 cm Abb. 48,7 x 64,5 cm

sign. num.

Auflage 102 Exemplare

Galfetti/Homs 728

[17914]

Antoni Tàpies,

Antoni Tàpies

(geb. 1923 Barcelona)

"Empreinte"

Farbradierung mit Carborundum und Stoffcollage 1981

63 x 91 cm Pr. 63 x 91 cm

sign. num.

Auflage 70 Exemplare

Galfetti/Homs 784

[17967]

Pablo Picasso,

Pablo Picasso

(Málaga 1881-1973 Mougins)

"Étreinte" / "Étreinte. III"

Kupferradierung 20.10.1963

56,7 x 75,4 cm Pr. 42,3 x 57,3 cm

sign. dat. bez.

Auflage ca. 72 Exemplare

Bloch, Baer 1112, 1105 B.b.2

[15218]

Joan Miró,

Joan Miró

(Barcelona 1893 - 1983 Palma de Mallorca)

"La Baigneuse"

(Die Badende)

Kaltnadelradierung 1938

33 x 45 cm Pr. 17,5 x 29,5 cm

sign. num.

Auflage ca. 38 Exemplare

Dupin 23

[18086]

Joan Miró, aus

Joan Miró

(Barcelona 1893 - 1983 Palma de Mallorca)

aus "Série rouge et noire"

(Serie Rot und Schwarz)

Radierung 1938

44,5 x 32,7 cm Pr. 25,5 x 17 cm

sign. num.

Auflage ca. 34 Exemplare

Dupin 32

[18085]





07.03.–11.04.2009

ACCROCHAGE

Ausgewählte Malerei und Graphik aus den Beständen

Max Ackermann,

Max Ackermann

(Berlin 1887 - 1975 Unterlengenhardt)

"ohne Titel"

Pastell auf schwarzem Papier 1974

48,3 x 31 cm

sign. dat.

[17881]

Hans Hartung,

Hans Hartung

(Leipzig 1904 - 1989 Antibes)

"P 1972 - A 4"

Tusche, Kreide und Pastell auf Barytkarton, auf Leinwand aufgezogen 1972

104,3 x 74,5 cm

Expertise Fondation Hartung

[17611]

Max Ernst, ohne Titel, Spies/Leppien 41 D (von D),, Brusberg/Völker 178

Max Ernst

(Brühl 1891 - 1976 Paris)

ohne Titel

Farbaquatintaradierung mit Kreide koloriert 1950/1973

32 x 44,2 cm Pr. 12,8 x 18 cm

sign. bez.

Auflage ca. 135 Exemplare

Spies/Leppien, Brusberg/Völker 041 D (von D), 178

[17933]

Pablo Picasso,

Pablo Picasso

(Málaga 1881-1973 Mougins)

"David et Bethsabée"

(1. Zustand)

Zinkographie 30.3.1947

65,5 x 49,8 cm Abb. 64,5 x 48,8 cm

sign. num.

Auflage 55 Exemplare

Bloch 439, Gauss 202, Mourlot 109, Rau 184

[17965]

Guillaume Corneille,

Guillaume Corneille

(geb. 1922 Lüttich)

"Alicante" oder

"Jardin dans le soleil d'été"

Farblithographie 1963

50,6 x 65,7 cm Abb. 43,3 x 53,3 cm

sign. dat. bez.

Auflage ca. 120 Exemplare

Donkersloot 142

[17732]

Karl Fred Dahmen,

Karl Fred Dahmen

(Stolberg 1917 - 1981 Preinersdorf)

"Montage"

Objektkasten 1970

83 x 58,5 cm x 7,5 cm

sign. dat. bet.

Weber 001.70 - K 392

[17630]

Jürgen Brodwolf,

Jürgen Brodwolf

(geb. 1932 in Dübendorf bei Zürich)

"ohne Titel"

bandagierte und wachsumformte Papierfiguren

Pigmentfarbe, Gazestoffe, Papier, Wachs, Asphalt 1993/1995

55 x 45 cm x 4,5 cm

sign. dat. bez.

[17258]

Jan Voss, Figurant CLXXIX, Voss 07015

Jan Voss

(geb. 1936 Hamburg)

Figurant CLXXIX

Kartonrelief 2007

98 x 57 cm x 5,5 cm

sign. dat.

Voss 07015

[17679]

Franziskus Wendels,

Franziskus Wendels

(geb. 1960 Daun/Eifel)

"Das Letzte in Kürze 6"

Mischtechnik auf Leinwand 2007

180 x 150 cm

sign. dat. bet.

[17371]

Robert Motherwell, ohne Titel, Belknap 344

Robert Motherwell

(Aberdeen/USA 1915 - 1991 Provincetown)

ohne Titel

Farblithographie mit Collage 1986

55,7 x 37,7 cm Abb. 47 x 35 cm

sign. num.

Auflage 140 Exemplare

Belknap 344

[17970]

Donald Baechler,

Donald Baechler

(geb. 1956 Hartford, Connecticut)

"Five Flowers I"

Aquatintaradierung 2007

64,8 x 50 cm Pr. 34,6 x 27,2 cm

sign. num. dat.

Auflage 35 Exemplare

[17250]

Giuseppe Santomaso,

Giuseppe Santomaso

(Venedig 1907 - 1990 Venedig)

"Nuvole nere"

Farblithographie 1973

75,1 x 52,3 cm Abb. 64,1 x 50,1 cm

sign. num. dat. bet.

Auflage 105 Exemplare

Calderoni 104

[17454]

Antoni Tàpies,

Antoni Tàpies

(geb. 1923 Barcelona)

"Signes negres"

aus "Negre i roig"

Farbradierung mit Prägedruck 1976

58,9 x 75,5 cm

sign. num.

Auflage 90 Exemplare

Galfetti 0614

[17966]

Bernar Venet,

Bernar Venet

(geb. 1941 Château-Arnoux)

"Lignes indéterminées"

Stahlskulptur (Unikat) 1992

19 x 21 cm x 13 cm

sign. dat.

[17643]

Patrick Hughes,

Patrick Hughes

(geb. 1939 Birmingham)

"Cloudy"

Dreidimensionales Multiple mit Archival Inkjet von Hand übergangen 2008

46,5 x 97 cm x 15 cm

sign. num.

Auflage 45 Exemplare

FG 6938

[17908]





20.01.2009–28.02.2009

Antonio Saura
(Huesca 1930 - 1998 Cuenca)
"Erótica" – Arbeiten auf Papier

Antonio Saura,

10. Antonio Saura

(Huesca 1930 - 1998 Cuenca)

"Cura 1"

(Cura 1)

Chinatusche auf Papier 1961

16,7 x 23,9 cm

Ref. CURP@S-2088

[17847]



Zur Ausstellung erscheint ein Katalog, mit einem Text von Antonio Saura,
52 Seiten und 47 meist farbigen Abbildungen.
Für den Betrag von Euro 10 senden wir Ihnen den Katalog im Inland gerne zu.



Einige Exponate der Ausstellung können auch hier angesehen werden:


Außerdem haben Sie hier auch die Möglichkeit den
Katalog virtuell durchzublättern (linke Maustaste – online durchblättern oder
rechte Maustaste downloaden – Empfehlung: downloaden) – der Katalog ist als
PDF Datei abgelegt und kann mit dem Adobe Reader gelesen werden.

Sollten Sie den Adobe Reader nicht installiert haben, können Sie diesen unter
folgender Adresse downloaden: http://www.adobe.de.


Pressetext zur Ausstellung (linke Maustaste – online durchblättern oder
rechte Maustaste downloaden – Empfehlung: downloaden) – der Text ist als
PDF Datei abgelegt und kann mit dem Adobe Reader gelesen werden.

Sollten Sie den Adobe Reader nicht installiert haben, können Sie diesen unter
folgender Adresse downloaden: http://www.adobe.de.




Antonio Saura,

1. Antonio Saura

(Huesca 1930 - 1998 Cuenca)

"Cópula"

(Kopulation)

Mischtechnik auf Papier 1989

15,7 x 24,2 cm

sign. dat.

Ref. ERCU@S-1484

[17838]



Zu Beginn des neuen Jahres zeigt Boisserée zum dritten Mal eine umfangreiche Show des 1998 verstorbenen, international arrivierten Malers Antonio Saura mit dem Titel „Erótica". Saura, dessen Arbeiten sich in bedeutenden Sammlungen der ganzen Welt befinden (u.a. Museum of Modern Art, New York; Museo Nacional Centro de Arte Reina Sofía, Madrid; Centre Georges Pompidou, Paris; Stedelijk Museum, Amsterdam; Pinakothek der Moderne, München), wird in dieser Ausstellung mit seinen erotischen Zeichnungen präsentiert, die im letzten Jahr im Museum "Les Abattoirs" von Toulouse zu sehen waren.

Die Kölner Ausstellung ist ein Vorbote eines der wohl aufwendigsten Buchprojekte über Antonio Saura mit dem Titel "Über mich selbst" (voraussichtlicher Erscheinungstermin Ende 2009). Dieses Buch enthält primär autobiographische Texte des Künstlers; in dem Kapitel "Damas" äußert er sich über das erotische Begehren als Triebkraft des Malens, aber auch über sein künstlerisches Verhältnis zum nackten Körper und zur Aktmalerei.

Zentrales Motiv der fast 50 Papierarbeiten ist zum einen der weibliche Körper ("Dama") in verschiedensten Posen, zum anderen das verschlungene Paar während der Kopulation ("Cópula"). Das Thema "Erótica" beschäftigte Saura intensiv, und er hat es immer wieder in den letzten vier Jahrzehnten seines künstlerischen Schaffens in seiner unverwechselbaren Malweise, einem schnellen und expressiven Pinselstrich mit oft übertriebenen, karikaturhaften Formen, zu Papier gebracht. Die größtenteils kleinformatigen, zarten und intimen Zeichnungen, die alle unmittelbar aus dem Nachlass des Künstlers stammen, zeigen weibliche Körper, ausgestreckt auf Sofas liegend, in Sesseln sich räkelnd oder als "nackte Landschaft" deformiert. In einigen Arbeiten ist die weibliche Figur deutlich zu erkennen, wie zum Beispiel in einer Tuscharbeit mit dem Titel "Strip-tease" aus dem Jahre 1961, in anderen Arbeiten ist man froh, im kreatürlichen Wirrwarr amorph und animalisch wirkender Gestalten ein Anzeichen von Gegenständlichkeit aufzuspüren, um zum Beispiel ein Augenpaar, einen Kopf, eine weibliche Brust oder eine Vulva zu entdecken. Antonio Saura schrieb selbst zu diesen Arbeiten: "…man hat das außerordentliche und fremdartige Gefühl, der Enthüllung all dessen beizuwohnen, was in der erscheinenden Wirklichkeit verborgen ist."

Die Ausstellung belegt mit repräsentativen Bildbeispielen die geniale zeichnerische Qualität eines Künstlers, dessen Radikalität jeglichen Begriff des Schönen und Gefälligen sprengt und der Genese von Kreativität nachspürt. Der Schock des Betrachters vor der (vermeintlichen) Deformation weicht bei intensiver Betrachtung dem Staunen vor der Kunst Antonio Sauras.

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog 52 Seiten und 47 farbigen Abbildungen (Euro 10), zusätzlich liegt der in 2008 von Jacques Henric herausgegebene Bildband über Antonio Saura mit dem Titel "Erótica" in französischer Sprache aus, mit 256 Seiten und über 175 farbigen Abbildungen, zum Preis von Euro 58 aus.

Ausstellung vom 21. Januar bis zum 28. Februar 2009
Einen Teil der Ausstellung zeigen wir auch auf unserem Stand auf der diesjährigen ART COLOGNE 2009 im April 2009.



Antonio Saura,

2. Antonio Saura

(Huesca 1930 - 1998 Cuenca)

"Cópula"

(Kopulation)

Chinatusche auf Papier 1989

15,8 x 24 cm

sign. dat.

Ref. ERCU@1060

[17839]

Antonio Saura,

4. Antonio Saura

(Huesca 1930 - 1998 Cuenca)

"Cópula"

(Kopulation)

Chinatusche auf Papier 1989

15,8 x 24 cm

Ref. ERCU@S-2064

[17841]

Antonio Saura,

21. Antonio Saura

(Huesca 1930 - 1998 Cuenca)

"Dame assise"

(Sitzende Dame)

Chinatusche auf Papier 1982

31 x 23 cm

sign. dat.

Ref. DASE@S-1490

[17858]

Antonio Saura,

32. Antonio Saura

(Huesca 1930 - 1998 Cuenca)

"Strip-tease"

(Striptease)

Collage und Chinatusche auf Papier 1961

68,7 x 48,9 cm

sign. dat.

Ref. FURI@S-275

[17869]

Antonio Saura,

40. Antonio Saura

(Huesca 1930 - 1998 Cuenca)

"Montage"

(Montage)

Mischtechnik und Collage auf Papier 1957

70,5 x 50,5 cm

sign. dat.

Ref. MONT@854

[17877]





27.01.–28.02.2009 im Studio der Galerie

Josef Albers
(Bottrop 1888 - 1976 Orange/Connecticut)
"Homage to the Square"

Josef Albers,

Josef Albers

(Bottrop 1888 - 1976 Orange/Connecticut)

"Homage to the Square: Edition Keller Ia-Ik"

vollständiges Mappenwerk mit 10 Farbsiebdrucken 1970

55 x 55 cm Abb. 35 x 35 cm

sign. num. dat. bet.

Auflage 125 Exemplare

Danilowitz 203.1-10

[17912]



Alle Exponate der Ausstellung können hier angesehen werden.



Josef Albers,

Josef Albers

(Bottrop 1888 - 1976 Orange/Connecticut)

"Structural Constellation"

Tuschezeichnung o.J.

46 x 58,2 cm

bez.

[17938]

Josef Albers,

Josef Albers

(Bottrop 1888 - 1976 Orange/Connecticut)

"Structural Constellation"

Tuschezeichnung 1955

36,6 x 58,2 cm

[17939]

Josef Albers,

Josef Albers

(Bottrop 1888 - 1976 Orange/Connecticut)

"Homage to the Square: Edition Keller Ia-Ik"

vollständiges Mappenwerk mit 10 Farbsiebdrucken 1970

55 x 55 cm Abb. 35 x 35 cm

sign. num. dat. bet.

Auflage 125 Exemplare

Danilowitz 203.1-10

[17912]





29.11.2008–Januar 2009

ACCROCHAGE

Neuerwerbungen sowie ausgewählte Malerei und Graphik aus den Beständen

Antoni Tàpies,

Antoni Tàpies

(geb. 1923 Barcelona)

"Oval"

Farbradierung mit Prägedruck 1979

55,6 x 72,8 cm Abb. 49,5 x 64,2 cm

sign. num.

Auflage 102 Exemplare

Galfetti/Homs 0728

[17664]

Sean Scully,

Sean Scully

(geb. 1945 Dublin)

"Enter Six"

Blatt 3 aus der Serie von 6

Farbaquatintaradierung 1998

75,8 x 56,8 cm Pr. 45,6 x 35,2 cm

sign. num. dat.

Auflage 45 Exemplare

Martino 98002

[17540]

Roy Lichtenstein,

Roy Lichtenstein

(Manhattan 1923 - 1997 Manhattan)

"Brush Stroke"

gelb- und schwarzlackierter Multiple auf Holzplatte montiert 1965-71

47,8 x 117,4 cm x 7,3 cm

sign. num.

Auflage ca. 50 Exemplare

[17265]

David Hockney,

David Hockney

(geb. 1937 Bradford, Yorkshire)

"Artist and model"

Radierung 1973

75,5 x 57 cm Pr. 57,6 x 44,2 cm

sign. bez.

Auflage 123 Exemplare

Scottish Arts Council 160

[17693]

David Hockney,

David Hockney

(geb. 1937 Bradford, Yorkshire)

"Tom Cuthbertson in Powis Terrace"

Tuschezeichnung 1967

50,9 x 31,7 cm

sign. dat. bet.

[17275]

Karl Fred Dahmen, ohne Titel, Weber 048.64 - B 1083

Karl Fred Dahmen

(Stolberg 1917 - 1981 Preinersdorf)

ohne Titel

Mischtechnik mit collagiertem Papier auf Masonit 1964

68 x 47 cm

sign.

Weber 048.64 - B 1083

[17549]

Lucio Muñoz, ohne Titel (Komposition)

Lucio Muñoz

(Madrid 1929 - 1998 Madrid)

ohne Titel (Komposition)

Holzobjekt und Mischtechnik 1961

102 x 83,5 cm

sign. dat.

[17350]

Fernand Léger,

Fernand Léger

(Argentan 1881 - 1955 Gif-sur-Yvette)

"Paysage à l'oiseau - etude"

(Landschaft mit Vogel - Studie)

Gouache und Tusche auf Papier, aufgezogen auf Leinwand 1952-53

40,3 x 59,4 cm

Hansma 0179

[17770]

Pablo Picasso,

Pablo Picasso

(Málaga 1881-1973 Mougins)

"La Femme au fauteuil (variante)"

(Die Frau im Lehnstuhl (Variante))

Zinkographie von zwei Platten Februar oder März 1949

76,2 x 57,2 cm Abb. 73,7 x 54,3 cm

Auflage 6 Exemplare

Mourlot, Rau, Gauss, 154, 429, 459

[17348]





durch eine Zusammenarbeit des Kunstvereins Augsburg
mit der Galerie Boisserée
im Kunstverein Augsburg
23.11.2008–05.01.2009

Eduardo Chillida

(San Sebastián 1924 - 2002 San Sebastián)

obra gráfica – Arbeiten aus dem graphischen Œuvre, Zeichnungen und Gravitationen

Eduardo Chillida,

39. Eduardo Chillida

(San Sebastián 1924 - 2002 San Sebastián)

"Homenaje a Picasso"

(Hommage an Picasso)

Aquatintaradierung 1972

76,3 x 57 cm Pr. 33,7 x 36,7 cm

Exemplar sign. num.

Auflage 196 Exemplare

van der Koelen 72016

[17168] [17099]


Zur Ausstellung erscheint ein Katalog mit einem Grußwort von Ignacio Chillida
(Museo Chillida-Leku, Hernani) und einem Vorwort von Mona Fossen (Galerie Boisserée),
mit 132 Seiten und 128 meist farbigen Abbildungen.
Für den Betrag von Euro 15 senden wir Ihnen den Katalog im Inland gerne zu.



Alle Exponate der Ausstellung können auch hier angesehen werden:


Außerdem haben Sie hier auch die Möglichkeit den
Katalog virtuell durchzublättern (linke Maustaste – online durchblättern oder
rechte Maustaste downloaden – Empfehlung: downloaden) – der Katalog ist als
PDF Datei abgelegt und kann mit dem Adobe Reader gelesen werden.

Sollten Sie den Adobe Reader nicht installiert haben, können Sie diesen unter
folgender Adresse downloaden: http://www.adobe.de.


Pressetext zur Ausstellung (linke Maustaste – online durchblättern oder
rechte Maustaste downloaden – Empfehlung: downloaden) – der Text ist als
PDF Datei abgelegt und kann mit dem Adobe Reader gelesen werden.

Sollten Sie den Adobe Reader nicht installiert haben, können Sie diesen unter
folgender Adresse downloaden: http://www.adobe.de.


"Der Künstler weiß, was er tut,
aber damit es die Mühen wirklich wert sind,
muss er jene Grenze überschreiten und tun, was er nicht weiß,
und in jenem Moment ist er jenseits des Wissens.
Die Kunst ist für den Künstler eine Frage
– sind am Ende viele aufeinander folgende Fragen unsere Antwort?"
Eduardo Chillida


Eduardo Chillida,

1. Eduardo Chillida

(San Sebastián 1924 - 2002 San Sebastián)

"ohne Titel"

(Zeichnung für Alex Vömel)

Tusche auf Papier ohne Jahresangabe

19,5 x 13,4 cm Abb. 8,2 x 12,8 cm

sign. bez.

[16949]


"Erkennen heißt Geometrisieren.
Die Form visualisieren."
Eduardo Chillida

Eduardo Chillida,

14. Eduardo Chillida

(San Sebastián 1924 - 2002 San Sebastián)

"Aldati"

(Wechselnd)

Aquatintaradierung 1967

36,5 x 29 cm Pr. 23,8 x 17,8 cm

Exemplar 50/50 sign. num.

Auflage ca. 64 Exemplare

van der Koelen 67004

[16731]


"Nun, ich zeichne viel, sehr viel. Ich zeichne eigentlich immer.
Die Zeichnung ist der Beginn eines Weges zu einem Werk.
Sie ist der erste Versuch, mit etwas Unbekanntem zu kommunizieren,
von dem man anfangs nur eine vage Form-Idee hat."
Eduardo Chillida

Eduardo Chillida,

19. Eduardo Chillida

(San Sebastián 1924 - 2002 San Sebastián)

"Inguru IV"

(Ringsum IV)

Aquatintaradierung auf aufgewalztem Chinapapier 1968

63,5 x 89,5 cm Pr. 43,2 x 59,2 cm

Exemplar 30/50 sign. num.

Auflage 60 Exemplare

van der Koelen 68004

[17547] [17172]

Eduardo Chillida,

20. Eduardo Chillida

(San Sebastián 1924 - 2002 San Sebastián)

"Inguru V"

(Ringsum V)

Aquatintaradierung auf aufgewalztem Chinapapier 1968

63,5 x 89,5 cm Pr. 43,2 x 59,4 cm

Exemplar sign. num.

Auflage 60 Exemplare

van der Koelen 68005

[17173]


"Die Form ist das Ergebnis einer unaufhörlichen,
immer neuen Anstrengung.
Die einzelne Welle ist nichts, sie interessiert mich nicht.
Aber nach dieser Welle kommt eine andere und noch eine.
Jede setzt die vorangehende, jede die folgende voraus
– und alle anderen, die ihr folgen werden.
Ohne diese beständige Kraft des Wassers
würde die einzelne Welle zusammenfallen, sich auflösen.
Alle zusammen bilden nur eine einzige ungeheure Woge.
Man isoliert ja auch nicht eine einzelne Note in einer Symphonie.
Sie ergibt sich aus der Bewegung der Musik, die anschwillt,
deren einzelne Partien sich überlagern, bis sie schließlich abklingt.
Die Plastik und die Musik haben denselben tönenden und
sich immer wieder erneuernden Raum."
Eduardo Chillida

Eduardo Chillida,

38. Eduardo Chillida

(San Sebastián 1924 - 2002 San Sebastián)

"Barcelona I"

(Barcelona I)

Lithographie 1971

71,5 x 50 cm

Exemplar 52/75 sign. num.

Auflage ca. 110 Exemplare

van der Koelen 71018

[17233]


"Horizont. Er ist nicht existent, er existiert nicht ...
Ist der Horizont nicht vielleicht die Heimat aller Menschen?"
Eduardo Chillida

Eduardo Chillida,

43. Eduardo Chillida

(San Sebastián 1924 - 2002 San Sebastián)

"Aldebateko"

(Einseitig)

Radierung 1973

46,2 x 32,5 cm Pr. 10 x 10 cm

Exemplar H.C. sign. bez.

Auflage 64 Exemplare

van der Koelen 73016

[17489]


"Man darf nicht vergessen,
dass die Zukunft und die Vergangenheit Zeitgenossen sind."
Eduardo Chillida

Eduardo Chillida, aus

46. Eduardo Chillida

(San Sebastián 1924 - 2002 San Sebastián)

aus "Jorge Guillén: Más Allá"

(Jorge Guillén: Weiter fort)

Holzschnitt 1973

37,9 x 31,9 cm Abb. 11,2 x 9,9 cm

Exemplar 35/50 sign. num.

Auflage 230 Exemplare

van der Koelen 73024

[17101]

Eduardo Chillida, aus

47. Eduardo Chillida

(San Sebastián 1924 - 2002 San Sebastián)

aus "Jorge Guillén: Más Allá"

(Jorge Guillén: Weiter fort)

Holzschnitt (Blindprägung) 1973

37,4 x 32,2 cm Abb. 6,8 x 6,2 cm

Exemplar 35/50 sign. num.

Auflage 230 Exemplare

van der Koelen 73025

[17105]


"Es geht mir nicht um den messbaren Raum und um die mit einer Uhr gemessene Zeit. Es geht mir um den Augenblick, beispielsweise um das Jetzt, in dem ich lebe und fühle. Auch das ist Zeit, wenngleich keine messbare. Ich denke, der wahre Wert von Raum und Zeit als solcher ist viel bedeutsamer als der empirisch fassbare."
Eduardo Chillida

Eduardo Chillida,

88. Eduardo Chillida

(San Sebastián 1924 - 2002 San Sebastián)

"Gropius-Bau"

(Gropius-Bau)

Radierung 1990

26 x 31 cm Pr. 6,7 x 9,9 cm

Exemplar sign. num.

Auflage 103 Exemplare

van der Koelen 90011

[16522] [17486] [16523]


"Der Kampf gegen die Schwerkraft wird für mich immer wichtiger.
Meine Arbeiten sind wie eine Wette gegen die Kräfte der Gravitation.
Das ist eine alte Idee von mir."
Eduardo Chillida

Eduardo Chillida,

Eduardo Chillida

(San Sebastián 1924 - 2002 San Sebastián)

"Médecins du Monde"

(Ärzte der Welt)

Aquatintaradierung 1992

114,5 x 160 cm Pr. 104,5 x 101 cm

sign. num.

Auflage 92 Exemplare

van der Koelen 92004

[17627]





Katalog 2007 erschienen:
"GALERIE BOISSERÉE - MODERNE UND ZEITGENÖSSISCHE KUNST"

Katalog aus den Beständen der Galerie Boisserée, Köln
174 Seiten, 202 Exponate und 231 farbige Abbildungen
Für den Betrag von Euro 15 senden wir Ihnen den Katalog
innerhalb Deutschlands gerne zu.


Außerdem haben Sie hier auch die Möglichkeiten, den
Katalog virtuell durchzublättern (linke Maustaste – online durchblättern oder
rechte Maustaste downloaden – Empfehlung: downloaden) – der Katalog ist als
PDF Datei (21 MB) abgelegt und kann mit dem Adobe Reader gelesen werden.

Sollten Sie den Adobe Reader nicht installiert haben, können Sie diesen unter
folgender Adresse downloaden: http://www.adobe.de.